Select Section Events, Jewish Life language german : Jüdische Nachrichten, Das Jüdische leben, Das Jüdische Museum 24JEWISH ALERTS large selection in each section

Anne Will “80 Jahre nach Hitlers Machtergreifung – wie stabil ist unsere Demokratie heute?”

Israel Heute

Israelnetz Nachrichten



Beverunger ermordet und vertrieben

Deutschland Today – An der Meyerfeldtreppe berichteten die Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen vom Schicksal der jüdischen Bevölkerung Beverungens vor über 
Rabbiner zu Papstreise-Programm: Wichtige Chancen ungenutzt

Kathweb – Ein gemeinsamer Termin mit dem Papst, einem Rabbiner und einem Mufti “Hand in Hand” könne etwas bewegen, sagte Rosen bei einem 

 

Jüdische Gemeinde zu Berlin
taz.de
Rund 18 Millionen Euro jährlich erhält die Jüdische Gemeinde vom Senat, teils zweckgebundene Gelder wie für die Schulen und Kitas in Gemeinde-Trägerschaft, die Pflege ihrer Friedhöfe oder die Sicherheitsvorkehrungen, die aus den Töpfen der 
Alles zu diesem Thema ansehen »
Das letzte Geschenk von Anne Frank : Das jüdische Mädchen schenkte einer 
Tagesspiegel
Es ist nur eine schlichte Metallschachtel mit vielen Murmeln. Aber sie hat eine besondere Geschichte; bis zum Juli 1942 gehörte sie Anne Frank. Als sie in das Hinterhaus in Amsterdam ziehen musste, in dem sich ihre Familie vor den deutschen Besatzern 
Alles zu diesem Thema ansehen »
Wirtschaftsminister Naftali Bennet will die Kontrolle des Speisegesetzes 
Jüdische Allgemeine
Wer in Israel in seinem Restaurant oder lebensmittelverarbeitenden Betrieb ein Kaschrut-Zertifikat an die Wand hängen will, muss sich an die strikten jüdischen Speisegesetze halten. Allerdings sind die Richtlinien oft alles andere als verständlich oder 
Alles zu diesem Thema ansehen »
Klezmer-Gruppe gibt Konzert in der Jüdischen Gemeinde
WESER-KURIER online
Delmenhorst. Der Freundes- und Förderkreis der Jüdischen Gemeinde veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Konzert für die Jüdische Gemeinde und für die Öffentlichkeit im Gemeinde-Zentrum an der Louisenstraße. Die Veranstaltung soll am Sonntag, 23.
Alles zu diesem Thema ansehen »
Das Programm für die erste Jahreshälfte 2014 steht
General-Anzeiger
So gibt es im März den Vortrag “Pessach und Ostern. Zu den jüdischen Wurzeln des christlichen Pascha”. Im Mai gibt es die Ausstellung “Ihr seid die Schande unserer Schule”, die dem kurzen Leben der Geschwister Ruth und Artur Seligmann gewidmet ist.
Alles zu diesem Thema ansehen »
„Erinnern – Gedenken – Mahnen“
Schwetzinger Zeitung
Speyer. Eine Führung durch die neue Synagoge “Beith Shalom” wird am heutigen Dienstag, 19.30 Uhr, angeboten. Daniel Nemirovsky, Geschäftsführer der JüdischenKultusgemeinde der Rheinpfalz, wird die Führung gestalten. Sie findet innerhalb der 
Alles zu diesem Thema ansehen »

Die städtischen Museen: Das Programm im Jüdischen Museum
Abendzeitung München
Februar zeigt das Jüdische Museum die Werkschau „Smiling at You. Sharone Lifschitz Works 2000 – 2014“. Die in London lebende Künstlerin gewann 2004 mit ihrer Arbeit „Speaking Germany“ den QUIVID – Kunst-am-Bau-Wettbewerb für das Jüdische 
Alles zu diesem Thema ansehen »Jüdisches Museum Wien hat 100.000sten Besucher
Wiener Zeitung
Wien. Das Jüdische Museum Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, kann für das Jubiläumsjahr 2013 mit einem besonders erfreulichen Ergebnis aufwarten: Die Anzahl der Besucher ist um rund vier Prozent gestiegen. Rund 100.000 Menschen haben 
Alles zu diesem Thema ansehen »Neuer Geschäftsführender Direktor für Jüdisches Museum
T-Online
Er folgt auf Börries von Notz, der die Leitung der Stiftung Historische Museen Hamburg übernehmen wird. Michaelis war zuletzt beim Bundesrechnungshof tätig, sein Schwerpunkt lag auf Fragen des Steuer-, Haushalts- und Vergabewesens, wie dasMuseum 
Alles zu diesem Thema ansehen »Stiftung verdoppelt Betrag Jüdisches Museum sammelt Spenden für Umbau
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Stiftung verdoppelt Betrag Jüdisches Museum sammelt Spenden für Umbau. 28.01.2014 · Zwei Millionen Euro will das Jüdische Museum in Frankfurt für seinen Umbau einsammeln. Die Kölner Bethe-Stiftung will alle bis Mai eingehenden Spenden verdoppln, 
Alles zu diesem Thema ansehen »Bürgermeister von Tel Aviv: Hoffen auf Jüdisches Museum
Kölner Stadt-Anzeiger
Der Oberbürgermeister von Tel Aviv, Ron Huldai, hofft auf baldige Fortschritte beim Bau des Jüdischen Museums Köln. „Dieses wichtige Projekt zeugt von ihrem Bekenntnis zum jüdischen Erbe ihrer Stadt, und ich würde mich sehr geehrt fühlen, das Museum 
Alles zu diesem Thema ansehen »Brauer illustriert Haggada für Jüdisches Museum
ORF.at
Der Maler Arik Brauer hat eine Haggada – die Erzählung des Auszugs der Juden aus Ägypten – für das Jüdische Museum bebildert. Seine Illustrationen sind jetzt dort in einer Ausstellung zu sehen. Bereits 1979 hat Arik Brauer eine Haggada illustriert.
Alles zu diesem Thema ansehen »Jüdisches Museum Wien mit 100.000 Besuchern im Jahr 2013
Kathweb
Wien, 29.01.2014 (KAP) Das Jüdische Museum Wien kann für das Jubiläumsjahr 2013 mit einem Anstieg der Besucherzahlen aufwarten: vier Prozent mehr als im Jahr zuvor und somit fast 100.000 Menschen haben die Ausstellungen, Veranstaltungen und 
Alles zu diesem Thema ansehen »Museumsraub! Jüdisches Museum sucht Kinder mit Spürnase
Frankfurt-Live.com
(29.01.14) Museumsraub im Jüdischen Museum! Jungen und Mädchen mit Spürnase sind am, Sonntag, 2. Februar, 14 Uhr, eingeladen, auf Spurensuche zu gehen. In kleinen Ermittlerteams begeben sich die jungen Teilnehmer auf die Suche nach 
Alles zu diesem Thema ansehen »Jüdisches Museum sammelt Spenden
Monopol – Magazin
Ziel sind zwei Millionen Euro, wie die Gesellschaft der Freunde und Förderer am Dienstag berichtete. Die Kölner Bethe-Stiftung verdopple alle bis Mai eingehenden Spenden. Das Geld soll dem Museum die Möglichkeit geben, «die neue Dauerausstellung 
Alles zu diesem Thema ansehen »Frankfurt am Main – Leo Maillet Kabinettausstellung im Jüdischen Museum
Hessen Tageblatt
Frankfurt am Main – (pia) Das Jüdische Museum zeigt von Dienstag, 4. Februar, bis 25. Mai die Kabinettausstellung „Entre Chien et Loup“ – Der Grafiker Léo Maillet (1902 – 1990). Leo Maillet, eigentlich Leopold Mayer, auch Théophile Maillet, war Schüler 
Alles zu diesem Thema ansehen »

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.