Section This Day, In Jewish History : 24JEWISH ALERTS large selection in each section

 

thetheme1

animsimcha

Rubrik Jewish Parschat Sprache Hebräisch, Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Machon Meir, Chabad Die jüdische Frau, JUGEND / TEENS Schiurim & amp; KOMMENTARE

 

UPCOMING HOLIDAY The Three Weeks Jul. 4 – Jul. 25

Clip-den drei Wochen

Klicken Sie auf “PLAYLIST” oben links im VIDEO anschließend Wählen Sie Ihr VIDEO
CLICK “Playlist” oben links im VIDEO anschließend Wählen Sie Ihr VIDEO
CLICK sur “Playlist” en haut à gauche de la Video Puis slectionner votre vidéo
CLICK “Playlist” parte superior izquierda DEL VIDEO, Seleccione su VIDEO
CLICK “Playlist” в левом верхнем углу VIDEO затем выберите VIDEO
CLICK “Playlist” oben links im VIDEO anschließend Choose Ihr VIDEO
früher

<<< LINK AUF >>> vorherigen Videos >>>

 

PREVIOUS VIDEOS  http://wp.me/p15wJE-6Hi

LATEST24-hallo

This Day in Jewish History / A Jew becomes leader of Russia, if not for long

Haaretz
Perhaps Yakov Sverdlov’s stint as top Bolshevik was dimmed in memory by his untimely death at age 33, under very mysterious circumstances indeed …
File:Ekaterinbourg.jpeg
Snow-covered statue of Sverdlov inYekaterinburg, formerly Sverdlovsk.

Yakov Sverdlov ☭

Yakov Sverdlov, Bolshevik activist.
***
http://www.marxists.org/archive/trots…

“AN IMPERIOUS CHAIRMAN

Sverdlov had to preside a great deal. He was Chairman of many bodies and at many meetings. He was an imperious Chairman. Not in the sense that he shut off discussion, or curbed the speakers, and so on. Not at all. On the contrary, he never quibbled or insisted on formalities. His imperiousness as Chairman consisted in this, that he always knew exactly what practical decision was before the body; he understood who would speak, what would be said, and why; he was quite familiar with the backstage aspects of the issue — and every big and complex issue has its own backstage; he was adept at giving the floor in time to speakers who were needed; he knew how to put the proposition to a vote in time; he knew what could be carried and he was able to carry what he wanted. These traits of his as Chairman were bound up indissolubly with all his qualities as a practical leader, with his ability to appraise people in the flesh, realistically, with his inexhaustible inventiveness in the field of organizational and personnel combinations.

During stormy sessions he was adept at permitting the assembly to become noisy and let off steam; and then at the proper moment he would intervene to restore order with a firm hand and a metallic voice.

Sverdlov was of medium height, of dark complexion, thin and gaunt; his face, lean; his features, angular. His powerful and even mighty voice might have seemed out of consonance with his physique. To an even greater degree this might be said of his character. But such an impression could be only fleeting. And then the physical image became fused with the spiritual. Nor is this all, for this gaunt figure with its calm unconquerable and inflexible will and with its powerful but not flexible voice would then stand forth as a finished image.

“Nichevo,” Valdimir Ilyich would sometimes say in a difficult situation. “Sverdlov will tell them about it in his Sverdlovian bass and the matter will be settled …”

In these words there was affectionate irony.

In the initial post-October period the Communists were, as is well-known, called “leatherites,” by our enemies, because of the way in which we dressed. I believe that Sverdlov”s example played a major role in introducing the leather “uniform” among us. At all events he invariably walked around encased in leather from head to toe, from his leather cap to his leather boots. This costume, which somehow corresponded with the character of those days, radiated far and wide from him, as the central organizational figure.

Comrades who knew Sverdlov in the underground days remember a different Sverdlov. But in my memory Sverdlov remains clothed in leather as in an armor grown black under the blows of the first years of the Civil War.

We were gathered at a session of the Political Bureau when Sverdlov, who was burning up with fever at home, took a turn for the worse. E.D. Stassova, the then Secretary of the Central Committee, came in during the session. She had come from Sverdlov”s apartment. Her face was unrecognizable.

“Jacob Mikhailovich feels poorly, very poorly,” she said. A glance at her sufficed to understand that there was no hope. We cut the session short. Vladimir Ilyich went to Sverdlov”s apartment, and I left for the Commissariat to prepare to depart immediately to the front. In about 15 minutes a phone call came from Lenin, who said in that special muted voice which meant great strain: “He is gone.” “He is gone.” “He is gone.” For a while each of us held the receiver in our hands and each could feel the silence at the other end. Then we hung up. There was nothing more to say. Jacob Mikhailovich was gone. Sverdlov was no longer among us.”
March 13, 1925

YakovSverdlov.jpgJakow Swerdlow

Aus Wikipedia,

Yakov Mikhailovich Sverdlov (Russian: Я́ков Миха́йлович Свердло́в; IPA: [ˈjakəf mʲɪˈxajləvʲɪtɕ svʲɪrdˈlof]; known under pseudonyms “Andrei”, “Mikhalych”, “Max”, “Smirnov”, “Permyakov”; 3 June [O.S. 22 May] 1885 – 16 March 1919) was a Bolshevik party leader and chairman of the All-Russian Central Executive Committee.

Sverdlov was born in Nizhny Novgorod as Yakov Mikhailovich Sverdlov to Jewish parents Mikhail Izrailevich Sverdlov and Elizaveta Solomonova. His father was a politically active engraver who eventually went into forgery, and arms storage and dealing partially to support his family. The Sverdlov family had six children

Lesen Sie weiter Button - OrangePhoto von Wikipedia 

This Day in Jewish History / The man who realized that mass murder depends on petty bureaucrats

Haaretz
Hilberg understood that Adolf Hitler genuinely intended to eliminate the Jews, but also believed the Holocaust was only made possible by a complex …

Shoah-Teil 2: Interview mit Raul Hilberg

Regisseur Claude Lanz Interviews Holocaust-Historiker Raul Hilberg über die Fahrpläne, die den Tod von Tausenden von Juden darstellen, in Frage zu Walter Stier und andere Deutsche “behauptet, dass sie nichts von der Endlösung kannte.

File: Hilberg1.jpgRaul Hilberg

Aus Wikipedia

Raul Hilberg (2. Juni 1926 – 4. August 2007) war ein österreichischer geborene amerikanische Politikwissenschaftler und Historiker. Er wurde weithin als der weltweit herausragende sein [1] [2] [3] Gelehrter des Holocaust, und seine dreibändige, 1273-Seiten- Hauptwerk , Die Vernichtung der europäischen Juden , als Samen Studium der angesehen Nazi Endlösung.

Hilberg wurde zu einer polnisch-rumänischen jüdischen Familie in Wien, Österreich, geboren.

Hilberg war sehr viel ein Einzelgänger, der Verfolgung einsame Hobbys wie Geographie, Musik und Zug Spotting. [4] Obwohl seine Eltern besucht Synagoge gelegentlich, er persönlich fand die Irrationalität der Religion abweisend und entwickelt eine Allergie gegen sie. Er hat jedoch einen zionistischen Schule in Wien, die die Notwendigkeit der Verteidigung gegen und nicht aufzugeben, um die steigende Bedrohung durch den Nationalsozialismus eingeschärft teilzunehmen  . Lesen Sie weiter Button - OrangePhoto von Wikipedia 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Enigmatic ‘lebendes Kunstwerk “und Retter der deutschen Juden erschossen von

Haaretz
1. Juni 1943 ist der Tag , an dem Wilfrid Israel, die geheimnisvolle, aber heiliger Retter der vielen tausend deutschen Juden in den Jahren bis zum …

Trailer: Wilfrid Israel – Der Erretter aus Berlin – Die Geschichte eines vergessenen Helden

Trailer des neuen Films: “Wilfrid Israel – Der Erretter aus Berlin – Die Geschichte eines Forgotten Hero”. Erfahren Sie mehr unter http://www.wilfridisraelfilm.org.
Derzeit läuft der Film in seiner hebräischen Version mit englischen Untertiteln.
Bald genug, die deutsche Version, und etwas später die deutsche Version verfügbar sein wird.

File: Wilfrid Israel - Der Erretter aus Berlin.jpg

Wilfrid Israel

Aus Wikipedia,

Wilfrid Berthold Jacob Israel (11. Juli 1899 – 1. Juni 1943) war ein deutsch-englischen Geschäftsmann und Philanthrop, in einer wohlhabenden englisch-deutsch-jüdischen Familie, die aktiv war, bei der Rettung von Juden aus Nazi-Deutschland und die Welt eine wichtige Rolle gespielt in den Kindertransport.

Als “sanfte und mutig” und “intensiv geheimnis” beschrieben, Wilfrid Israel vermieden öffentlichen Ämtern und gemieden Publizität, hatte aber nach seinem Biographen Naomi Shepherd, ein “fast hypnotische” Fähigkeit an Freunde und Kollegen zu beeinflussen. Martin Buber beschrieb ihn als “ein Mann von großer moralischer Statur, um den Dienst der anderen gewidmet”. [1]

Er wurde getötet, als sein ziviles Passagierflugzeug, auf dem Weg von Lissabon nach Bristol, wurde von einem Luftwaffenkampfpatrouille über der Biskaya erschossen . Lesen Sie weiter Button - OrangeFoto von Wikipedia 

Dies ist die Essenz:
Mitleid haben
auf alle Wesen

~ Moshe Cordovero (neohasid.org)

Moses ben Jacob Cordovero

Aus Wikipedia

File: ציון הרמק 2 JPG.

Moses ben Jacob Cordover o (hebräisch: משה קורדובירו ; 1522-1570), war eine zentrale Figur in der historischen Entwicklung der Kabbala, der Führer einer mystischen Schule im 16. Jahrhundert in Safed, Israel. Er wird von der Abkürzung der bekannte Ramak .

Nach dem Mittelalter blühende der Kabbala, auf der Zohar zentriert wurden Versuche unternommen, um eine vollständige geistige System auf die Theologie zu geben, beispielsweise durch Meir ibn Gabbai. Von der älteren Erfolg der jüdischen Philosophie artikulieren eine rationale Studium der jüdischen Denken beeinflusst, produziert Moshe Cordovero die erste vollständige Integration der bisherigen unterschiedlichen Schulen in kabbalistische Interpretation. Während er ein Mystiker durch die undurchsichtige Bilder des Zohar inspirierte  Lesen Sie weiter Button - OrangeFoto von Wikipedia 

Rabbi Moshe Cordovero und Tomer Devorah Dr. Henry Abramson

Dieses Video konzentriert sich auf das Leben und Werk von Rabbi Moshe Cordovero (1522-1570), ein prominenter Kabbalist von Safed, Israel. Dieser Vortrag wurde ursprünglich bei Young Israel von Bal Harbour geliefert, aber technische Schwierigkeiten gemacht den Audioteil unhörbar (die der Punkt der Audio ist, nachdem alle), so ist dies ein Ersatz Vortrag. Zugestellt von Dr. Henry Abramson von Touro College Süden.

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A star Tänzerin, die nicht wollten, scheinen ‘weniger jüdisch “ist geboren

Haaretz
Dennoch stimmte sie zu, ihren Namen nach Pearl Lang verändern – aber der Arbeiten sie für ihre eigene Firma choreographiert, die meisten hatten jüdische Themen.

Madonna: Driven (2001) Teil 3 von 7

Madonna zieht nach New York, um ihre Träume von einer Karriere als Tänzerin zu verfolgen. Auch deckt ihre kurze Zeit in Paris als Back Sänger / Tänzer für das Patrick Hernandez Revue und nackt Modellierung sie tat, um sich in dieser Zeit zu unterstützen. Interviews mit Pearl Lang, Stephen Bray, und Maler / Fotograf Anthony Panzera.

MADONNA DRIVEN 2001 TV-Special auf Madonnas frühen Jahren und ihr Antrieb zum Erfolg: von ihrer Kindheit in Detroit, zu ihrer Zeit als Tänzer kämpfen in New York und die Anfänge ihrer Musikkarriere.

File: Perle Lang.jpgPearl Lang

Aus Wikipedia

Pearl Lang (29. Mai 1921 – 24. Februar 2009) war ein amerikanischer Tänzer, Choreograph und Lehrer bekannt als Dolmetscherin und Verbreiter der Choreographie Stil von Martha Graham, aber auch für ihre eigene langjährige Tanzkompanie, der Pearl Lang Dance Theater

Ein Eingeborener von Chicago, begann Lang ihre Tanzausbildung als Kind und studierte an der Goodman Theatre wirkende Ihre Tanzlehrerin war Frances Allis, die Bewegung für Schauspieler sowie ihre eigene moderne Tanztechnik, die viele Ähnlichkeiten mit Graham hat gelehrt. Lang studierte Allis-Technik durchgeführt und mit ihrer Firma in Chicago. Im Jahr 1938, im Alter von 17, in einem Programm schrieb sie sich für begabte Studenten an der Universität von Chicago, wo sie bis 1941 blieb, dem Jahr der ihrem Umzug nach New York. Geboren Perlen-Mangel nahm sie den Künstlernamen, “Perle Lang”, s   Lesen Sie weiter Button - OrangeFoto von Wikipedia 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A Biologe, dass der Kapitalismus entschieden ist umwelt katastrophal ist

Haaretz
Barry Commoner war ein früher Ökologe, der bemerkte, dass alles mit allem verbunden und damit auf dem Cover des Time wickelt …

File: Barry Commoner Time Magazine 2. Februar 1970 Vol 95 No 5.jpgBarry Commoner

Aus Wikipedia,

Barry Commoner (28. Mai 1917 – 30. September 2012) war ein amerikanischer Biologe, Universitätsprofessor und Politiker. Er war einer der führenden Ökologen und zu den Begründern der modernen Umweltbewegung. Er lief für Präsidenten der Vereinigten Staaten in the1980 US-Präsidentschaftswahlen auf der Bürgerpartei Ticket. [1] Er war Redakteur der Wissenschaft Illustrated Magazin. [2]

Commoner wurde in Brooklyn, New York, am 28. Mai 1917 als Sohn jüdischer Einwanderer aus Russland geboren. [3] Er erhielt hisbachelor-Abschluss in Zoologie an der Columbia University im Jahr 1937 und sein Master-und Doktorgrade von der Harvard University im Jahr 1938 und 1941 auf. Lesen Sie weiter Button - OrangeFoto von Wikipedia 

Barry Commoner – Wissenschaftler, der Kandidaten- und der Planet Earth Leibwächter-

2014.04.16

Mazal tov, Herman Wouk, auf Ihrem 100. Geburtstag!

Haaretz
… Unter mehr als einem Dutzend anderer Romane – ist 100 Jahre alt heute . … Nicht wenige Menschen in den 1970er und 1980er Jahren gelernt, was sie über das wusste Geschichte von … Betty unterzog Umwandlung, Übernahme der zusätzlichen, traditionelle hebräische  …

File: Herman Wouk.jpgHerman Wouk

Aus Wikipedia,

Herman Wouk ( / w k / ; * 27. Mai 1915) ist ein Pulitzer-Preis ausgezeichneten amerikanischen Autor, dessen Romane gehören Die Caine war ihr Schicksal , Der Feuersturm und Feuersturm und Asche .

Herman Wouk war der Sohn von Esther (née Levine) und Abraham Isaac Wouk. [1] Seine Familie war jüdisch und hatte fromRussia ausgewandert. Nach einer Kindheit und Jugend in der Bronx und Abitur von Townsend Harris High School, verdiente er aB.A. von der Columbia University im Jahre 1934, wo er Mitglied des Pi Lambda Phi Brüderlichkeit war Photo von Wikipedia    Herman Wouk in Jerusalem, 1955   Lesen Sie weiter Button - Orange

Lesungen von Herman Wouk

2014.07.27
Pulitzer-Preis ausgezeichneten Autors Herman Wouk präsentiert eine kleine Wanderung durch eine lange literarische Leben, Lesungen aus seinen Werken. Wouk gewann den Pulitzer-Preis für Fiktion 1952 für The Caine Mutiny. Zu seinen weiteren Bestseller-Romanen sind die Winde des Krieges (1971), War and Remembrance (1978) und Marjorie Morningstar (1955). [9/2001] [Geisteswissenschaften] [anzeigen ID: 5824]

Was bin ich? – Herman Wouk; Van Heflin (23. Oktober 1955)

2013.12.04
Herman Wouk, Autor von “The Caine Mutiny”, erscheint als erstes Mystery Guest. Wouk begann seine Karriere als professioneller Schriftsteller im Stab des Fred Allen Radioshow.

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte  / Die Stadt Blois tötet seine Juden
Haaretz

Die Morde in 1171 waren der erste Fall von Blutbeschuldigung in Kontinentaleuropa – wenn auch kein Verbrechen gemeldet worden war, geschweige denn mit den zugehörigen  Juden .

Juden in der mittelalterlichen Wirtschaft (Essential Lectures in der jüdischen Geschichte) Dr. Henry Abramson

2014.07.10
einem einführenden Vortrag über die Rolle der Juden in der mittelalterlichen europäischen Wirtschaft. Teil der grundlegenden Lehrveranstaltungen in Jewish History-Serie. Mehr finden Sie unter http://www.henryabramson.com.

Juden im Mittelalter

Aus Wikipedia

 

Französisch Juden des Mittelalters. Von der 1901-1906 jüdischen Ecyclopedia.

Die Geschichte der Juden im Mittelalter erstreckt sich über den Zeitraum von ca. 500 CE 1750 CE. Dieser Artikel behandelt die mittelalterliche Geschichte der Juden in der christlich dominierten Region Westeuropa. Siehe die Geschichte der Juden in das Byzantinische Reich forEastern Europa. Die beiden anderen Themen, die die Geschichte der Juden im Mittelalter umfassen, schließen die jüdische Geschichte in MuslimArab Länder, vor allem islamischen Spanien, und die jüdische Geschichte in Nordafrika.

File: BritLibCottonNeroDiiFol183vPersecutedJews.jpg

Die gelbe Abzeichen Juden wurden gezwungen, tragen in diesem Rand Illustration von einem englischen Manuskript zu sehen.

Von dem Fall von Rom an den Spätmittelalter (500-1500)

Historisch gesehen, Juden sind vermutlich von der israelitischen Stämme des Landes Israel entstanden sind. [1] [2] [3] [4] Das erste Migration nach Europa begann, als große Mengen von ihnen zog nach Italien, Frankreich, Deutschland und in Anfang des 4. Jahrhunderts. [5] [6] [7] Danach aufgrund verschiedener Pogrome, die während des frühen Mittelalters stattfand, meist flohen sie nach Polen und Litauen, und von dort aus über den Rest der Osteuropa zu verbreiten. [8 ] [9] Diese europäischen Juden später als aschkenasischen Juden bekannt sein.  von Wikipedia Fotos Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Ein brillanter Schauspieler, kein Kommunist war, stirbt sehr jung

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Ein brillanter Schauspieler, war ja kein Kommunist stirbt sehr jung. John ‘Julie’ Garfield, der so wählerisch über seine Rollen, das war …

John Garfield

Dies sollte für John Geburtstag hochgeladen werden, aber es ist wahrscheinlich ein wenig zu traurig dafür. Aber es ist ein Fest der seine wunderbare, unterschätzt Talent präsentierte besten beim Spielen down-to-earth, noch unruhigen Zeichen. Ich weiß wirklich nicht, was ich noch sagen, außer, dass in den wenigen Filmen seines ich gesehen habe, habe ich durchweg beeindruckt. Ich denke, es ist schrecklich, dass er starb so jung und wurde so von den McCarthy Hexenjagd ruiniert. Auf der hellen Seite, er ist immer noch recht heute geschätzt und ein paar seiner Filme sind sehr gut in Erinnerung. Er ist nicht mein Lieblingsschauspieler, aber er ist sicherlich einer der besten.

Clips:
Wenn der Postmann zweimal klingelt
Er rannte den ganzen Weg
Tortilla Flat
Humoreske

Musik ist die Titelmelodie von “Midnight Cowboy”

John Garfield

File: Bette Davis & John Garfield.JPG

Aus Wikipedia,

John Garfield ( 4. März 1913 – 21. Mai 1952) war zu spielen Grübeln, rebellisch, Arbeiter-Zeichen ein amerikanischer Schauspieler geschickt. [1] Er wuchs in Armut in Depression-Ära New York City und in den frühen 1930er Jahren wurde ein wichtiges Mitglied der theGroup Theater. Im Jahr 1937 zog er nach Hollywood und wurde schließlich einer der Warner Bros. ‘ großen Stars. Fordert, vor dem US-Kongress-Haus-Ausschuss für unamerikanische Umtriebe (HUAC) bezeugen, leugnete er kommunistische Zugehörigkeit und weigerte sich, “Namen nennen”, beendete seine Filmkarriere ,,,,,,

Garfield war geboren Jacob Julius Garfinkle in einer kleinen Wohnung auf Rivington Street in Manhattan’sLower East Side, an David und Hannah Garfinkle, russisch-jüdischer Einwanderer Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Datei: John Garfield in Abkommen trailer.jpg Gentlemans

Cropped Screenshot von John Garfield aus dem Trailer für den Film Tabu der Gerechten .

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Shabtai Sissel ist Bar Mizwa, und entpuppt sich als Bob Dylan sein

Haaretz
Von einem orthodoxen Rabbiner, der geheimnisvoll erschien gelehrt, der junge Bob Dylan studierte Torah im Obergeschoss und verliebte sich in der Rock-Szene in der Bar …

Top 10 Bob Dylan Songs

Bob Dylan - Azkena Rock Festival 2010 2.jpgBob Dylan

Aus Wikipedia,

Bob Dylan ( / d ɪ l ən / ; geboren Robert Allen Zimmerman , 24. Mai 1941) ist ein amerikanischer Singer-Songwriter, Künstler und Schriftsteller. Er ist seit mehr als fünf Jahrzehnten einfluss in der populären Musik und Kultur. Ein Großteil seiner berühmtesten Arbeiten stammt aus den 1960er Jahren, als seine Songs aufgezeichnet sozialen Unruhen, obwohl Dylan verwarf Vorschläge von Journalisten, dass er ein Sprecher seiner Generation war. Dennoch frühen Songs wie “Blowin ‘in the Wind” und “The Times They Are A-Changin'” wurde Hymnen für die amerikanischen Bürgerrechts- und Antikriegsbewegungen ………..

Bob Dylan und die Band Touren in Chicago 1974

Bob Dylan war geboren Robert Allen Zimmerman (hebräischer Name שבתאי זיסל בן אברהם [Shabtai Zisl ben Avraham]) [2] [3] in Marienkrankenhaus am 24. Mai 1941 die erste von zwei Jungen, inDuluth, Minnesota, [4] [5] und in Hibbing, Minnesota angehoben, auf dem Mesabi Bereich westlich des Lake Superior. Dylans Großeltern väterlicherseits, Zigman und Anna Zimmerman, aus Odessa emigrierte im Russischen Reich jetzt Ukraine,  Fotos von Wikipedia Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A Rabbi, der den orthodoxen aufgefordert, die Welt zu verbinden ist geboren

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A Rabbi, der die orthodoxe gedrängt, die Welt zu kommen … Azriel besuchte eine jüdische Grundschule in Halberstadt, die erste in der …

Secret World des Chassidismus

Eine eingehende Dokumentation über die Welt des Chassidismus, ,,,,
Es erklärt, was Chassidismus ist, und wie es die zeitgenössische Judentum unterscheidet. Es umfasst die Gesetze des Judentums, koscheres Essen, Hochzeiten und diejenigen, die angenommen und verließ das Judentum haben. Es verfügt über Luzer Twersky und jüdische Autor Simon Jacobson.

File: Hildesheimer Azrial enface.jpgAzriel Hildes

Aus Wikipedia

Esriel Hildesheimer (auch Azriel und Israel, Jiddisch: עזריאל הילדעסהיימער , 20. Mai 1820 – 12. Juli 1899) war ein deutscher Rabbiner und Führer ofOrthodox Judentum. Er gilt als Pionier Modernisierer des orthodoxen Judentums in Deutschland und als Begründer der modernen orthodoxen Judentum betrachtet.

Hildesheimer wurde in Halberstadt, Provinz Sachsen, Königreich Preussen, dem Sohn von Rabbi Löb Glee Hildesheimer, einer nativen ofHildesheim, Kurfürstentum Hannover, einer Stadt in der Nähe von Hannover geboren. Er besuchte die Hasharat Zvi Schule in Halberstadt, und, ab dem Alter von siebzehn Jahren, theYeshiva des Rabbi Jacob Ettlinger in Altona; Chacham Isaac Bernays war einer seiner Lehrer und sein Modell als Prediger. Während seines Studiums in Jeschiwa Hildesheimer studierte klassische Sprachen. Im Jahr 1840 kehrte er nach Halberstadt Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Physiker, bewegend über Umgehung der Nazis schrieb geboren

Haaretz
Abraham Pais war der letzte Jude, seine Promotion in den Niederlanden zu tun, bevor die Nazi-Deportationen begannen, und gewann eine Gnadenfrist von Tod durch sein Genie

Abraham Pais.jpgAbraham Pais

Aus Wikipedia,

Abraham Pais (19. Mai 1918 – 28. Juli 2000) war ein niederländischer geborene amerikanische Physiker und Wissenschaftshistoriker. Pais promovierte von der Universität von Utrecht kurz vor einem Nazi Verbot jüdischer Beteiligung an niederländischen Universitäten im Zweiten Weltkrieg. Als die Nazis begann die Zwangsumsiedlung von niederländischen Juden, ging er in den Untergrund, wurde aber später festgenommen und erst gegen Ende des Krieges gerettet. [1] dann als Assistent von Niels Bohr in Dänemark war er und wurde später ein Kollege von Albert Einstein am Institute for Advanced studyin Princeton, New Jersey. Pais schrieb Bücher dokumentieren das Leben dieser beiden großen Physiker und die Beiträge, die sie und andere, um die moderne Physik gemacht. Er war ein Physik-Professor an der Rockefeller Universität bis zu seiner Pensionierung. Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

American Experience – The Trials of J. Robert Oppenheimer (PBS Documentary)

2014.12.30
American Experience – The Trials of J. Robert Oppenheimer (PBS Documentary) American Experience – The Trials of J. Robert Oppenheimer (PBS Documentary) Ameri.

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A gedemütigt Syrien hängt israelischen Spion Eli Cohen

Haaretz
Cohen hatte den höchsten Rängen der syrischen Kommando drang und verdächtigt sie für ein Maulwurf Jagd. Aber er ging noch einmal.

Eli Cohen versucht und 1965 als israelischer Spion hingerichtet.

In den frühen 1960er Jahren Eli Cohen wurde ein Spion für Israel. Die sich als eine wohlhabende arabische Geschäftsmann, gewann er das Vertrauen von vielen prominenten Regierungsbeamten in Syrien. Cohen lernte viele militärische Geheimnisse, bevor er erwischt wurde, gefoltert und in 1965. Zwei Jahre später ausgeführt während des Sechs-Tage-Krieg, Israel Informationen Cohens verwendet, um die zu selbst syrische Armee leicht besiegen. Einer seiner Glanzleistungen war es empfohlen, dass Bäume, die Schatten der Soldaten Vorposten gepflanzt werden. Die israelische Armee wusste dann die genaue Position eines jeden von ihnen, weil der Bäume. Bis zum heutigen Tag seinen Körper ist immer noch in Syrien. Seine Witwe hat für seine Freilassung eine Kampagne und zurück, aber festgestellt, dass es nicht im Austausch für die Befreiung Terroristen. Das Jüdische Geschichte Moment wurde von Israel National Radio zu Ihnen gebracht. Weitere Nachrichten und Politik auf Israel und der jüdischen Welt Besuch http://www.IsraelNationalRadio.com kostenlos Streaming ein Audio- und Podcasts.

Israel, Syrien und die Bibel ~ The Eli Cohen Geschichte

The Impossible Spy 1987 John Shea Eli Wallach voller Länge Film

The Impossible Spy 1987 John Shea Eli Wallach voller Länge Film
****
Regie: Jim Goddard

Schauspieler: John Shea, Eli Wallach, Sasson Gabai

Elicohen.gifEli Cohen

Aus Wikipedia

Eliahu (Eli) ben Shaoul Cohen (hebräisch: אֱלִיָּהוּ בֵּן שָׁאוּל כֹּהֵן , den 16. Dezember 1924 bis 18 May 1965) (arabisch: ايلي كوهين) war ein Israelispy. 1965 in Syrien, wo er entwickelte enge Beziehungen zu den politischen andmilitary Hierarchie gibt und wurde der Hauptberater des Ministers für Verteidigung – Er ist bekannt für seine Spionagetätigkeit im Jahr 1961 bekannt. Syrian Abwehrbehörden schließlich aufgedeckt einen Spion Verschwörung, Gericht gestellt und verurteilt Cohen unter Vorkriegs “Kriegsrecht”, um die Todesstrafe im Jahr 1965. Die Intelligenz versammelte er wird behauptet, ein wichtiger Faktor für den Erfolg Israel im Sechstagekrieg gewesen. [1]

File: Eli cohen22.jpg

Eli Cohen wurde in Alexandria zu einer frommen jüdischen und zionistischen Familie im Jahr 1924. Sein Vater geboren war dort von Aleppo in 1914. In Januar 1947 verschoben, entschied er sich in theEgyptian Armee als Alternative zur Zahlung der vorgeschriebenen Summe alle jungen Juden sollten gewinnen zu zahlen, wurde aber nicht förderfähig aufgrund fragwürdiger Loyalität erklärt. Später im selben Jahr verließ er Universität und begann das Studium zu Hause nach denen Belästigung von der Muslimbruderschaft. In den Jahren nach der Gründung des Staates Israel, viele jüdische Familien aus Ägypten. Obwohl seine Eltern und seine drei Brüder für Israel im Jahre 1949 verließ   Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Eine Schauspielerin so bewegt, dass Antisemiten bewarfen sie – mit Blumen – ist

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Eine Schauspielerin so bewegt, dass Antisemiten beworfen … Aber es wird gesagt, dass sie so beliebt war während dieser Zeit, dass einige ihrer …

YIDDISH THEATRE, New York … Erinnerungen

File: Bertha Kalich 1.pngBertha Kalich

Aus Wikipedia,

Bertha Kalich , (auch buchstabiert Kalish) (17 17. Mai 1874 – 18. April 1939) war ein jüdischer Schauspielerin, in Lemberg, Galizien (heute Lviv, Ukraine) geboren. Obwohl sie als Entertainer in Osteuropa etabliert, sie ist am besten als eine von mehreren “larger-than-life” Figuren, die New York Stufen während des “Goldenen Zeitalters” der amerikanischen Yiddish Theatre während des späten neunzehnten dominiert und erinnerte Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. [1] Historiker schätzen, dass während ihrer Karriere durchgeführt Kalich mehr als 125 verschiedenen Rollen in sieben verschiedenen Sprachen.

Kalich wurde Beylke Kalakh im damaligen Österreich-Ungarn, das einzige Kind von Solomon Kalakh, eine schlechte Bürste Hersteller und Amateurgeiger geboren Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia

Jerusalem Day 2015: Geschichte und Fakten über Israeli National Holiday, Yom Yerushalayim

International Business Times
Vor achtundvierzig Jahren wurde Jerusalem wieder vereint unter jüdischer Souveränität zum ersten Mal in … Dieses Jahr, Jerusalem Day wird am 17. Mai zu beobachten.

1967 Jerusalem

Bilder von Jerusalem gleich nach dem Krieg im Jahr 1967. Die Kotel, Klagemauer an Juden wieder eröffnet.

Jerusalem Day – Yom Yerushalayim – יום ירושלים – Sisu et Yerushalaim – Givat Hatakhmoshet

Dies ist eine Zusammenstellung von kurzen Clips über Jerusalem Day.
Jerusalem Day – Yom Yerushalayim – יום ירושלים – Sisu Et Yerushalayim – Givat Hatachmoshet – Har Habait Beyadenu – Am Israel Chai
https://www.youtube.com/watch?v=a- PC9d2ZIEI

ריקוד דגלים- Tanzen mit israelischen Flaggen auf der Jerusalem Tag

ריקוד הדגלים ביום ירושלים
Tanzen mit israelischen Flaggen auf der Jerusalem Tag

סלפי ירושלמי – יום ירושלים Jerusalem Day

Jerusalem Day

Aus Wikipedia,

Jerusalem-Tag (hebräisch: יום ירושלים , Yom Yerushalayim ) ist ein israelischer Nationalfeiertag zum Gedenken an die Wiedervereinigung des Jerusalem die Errichtung der israelischen Kontrolle über die Altstadt in der Zeit nach dem Juni 1967 Sechstagekrieg. Der Tag wird offiziell vom Staatszeremonien und Gedenkfeiern markiert. Der Oberrabbiner von Israel erklärte Jerusalem-Tag eine kleine religiöser Feiertag, um die Wiedererlangung der Zugang zur Klagemauer zu kennzeichnen. [1] Während der Tag hat seine Bedeutung für die meisten säkularen Israelis verloren, [2] [3] [4] ist der Tag immer noch sehr von Israels religiöse zionistische Gemeinschaft gefeiert [5] [6] mit Umzügen und zusätzliche Gebete in der synagogue.Under Völkerrecht, in der San Remo Vereinbarung im Jahre 1920, Jerusalem und Israel für die Juden eine Heimat gegeben und ist daher noch rechtlich jüdisches Land [7] . Im Rahmen des UN-Teilungsplan 1947, die die Gründung von zwei Staaten in der britischen Mandatsgebiet Palästina-jüdischer Staat und einen arabischen Staat-Jerusalem wurde vorgeschlagen, eine internationale Stadt, weder ausschließlich noch Arab Jewish für einen Zeitraum von zehn Jahren  Lesen Sie weiter Button - Orangevon Fotos Wikipedia

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / ein Rabbi, Astronom und Erfinder von Russland geehrt stirbt – Haaretz

Haaretz
Die Brillanz der Chaim Selig Slonimski, der Gott liebte und Wissenschaft, zeigt sich in der freien Wildbahn Spanne seines Innovationen, von fortgeschrittenen Metallbeschichtung auf …

File: Slonimski Chaim Zelig.jpgHayyim Selig Slonimski

Aus Wikipedia

Hayyim Selig Slonimski (hebräisch: חיים זעליג סלונימסקי , auch durch seine Abkürzung bekannt CHaZaS ) (1810-1904) war ein hebräischer Verlag, Astronom, Erfinder und Wissenschaftsautor

Hayyim Selig Slonimski wurde in Białystok am 31. März 1810 geboren, in der Grodno Gouvernement des russischen Reiches (heute Polen).

Er gilt als Pionier der Ausbildung von Juden in Osteuropa in der Wissenschaft; Dazu führte er einen Wortschatz von Fachbegriffen zum Teil von sich selbst in der hebräischen Sprache erstellt. Sein Ruf als streng orthodoxen Rabbiner versichert Mitjuden, dass seine wissenschaftlichen Lehren nicht untergraben Religion.  . Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte  / Hochseeschiff verlässt Deutschland mit fliehenden Juden an Bord …
Haaretz

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte  / Hochseeschiff verlässt Deutschland mit fliehenden Juden an Bord … … Doch der 937 Passagiere, fast ein Drittel aufgewickelt …

Wenn Kanada Said No: Die Verlassene Juden der MS St. Louis

Im Mai 1939, die Oceanliner MS St. Louis verließ Hamburg, Deutschland tragen jüdische Flüchtlinge verzweifelt, Nazi-Deutschland fliehen.
Sie versuchten, was sie getan haben zu entkommen.
Aber die Welt wollte sie nicht.
Dies ist ihre Geschichte.
https: // www .youtube.com / watch? v = tBsxe2xV_HU & list = UUAGV1N4TKbFWEmcRHgCGeww

▶ ▶ ▶ Holocaust Task Force

File: StLouisPorthole.jpgMS St. Louis

Aus Wikipedia

Die MS St. Louis war ein deutscher Ozeandampfer am bemerkenswertesten für eine einzige Reise im Jahr 1939, in dem ihr Hauptmann, Gustav Schröder, versucht, Häuser für 915 jüdische Flüchtlinge aus Deutschland zu finden, nachdem sie die Einreise verweigert Kuba, den Vereinigten Statesand Kanada, bis schließlich akzeptiert in verschiedenen europäischen Ländern, die später im Zweiten Weltkrieg versenkt wurden. Historiker schätzen, dass, nach ihrer Rückkehr nach Europa, starben in Konzentrationslagern etwa ein Viertel der Schiffspassagiere. Die Veranstaltung war Gegenstand eines 1974 Buch Voyage of the Damned , die von Gordon Thomas und Max Morgan-Witts. Es wurde nach einem 1976 US-amerikanischer Film mit dem gleichen Titel angepasst. von Wikipedia Fotos Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Archaeologist kündigt finden 2000 Jahre alte Briefe von Bar Kochba

Haaretz
Die von Yigal Yadin stellte Briefe wurden von Bar Kochba, der Mann von der modernen Israelis verehrt unterschrieben – aber wer das führte jüdische Volk in die Katastrophe.

Wysinfo Docuwebs: Yigael Yadin am Toten Meer Geschichte

CAVE BRIEF: JUDEN vs. RÖMER (erstaunlich Alte Geschichte DOKUMENTARFILM)

2015.04.12
CAVE BRIEF: JUDEN vs. RÖMER (erstaunlich Alte Geschichte DOKUMENTARFILM)

Befolgen Sie eine Expedition zu einem Remote-Höhle in der Wüste Juda, die zuerst von dem berühmten israelischen Archäologen Yigal Yadin in 1960-61 ausgegraben. Yadin deckt einen Cache von alten Dokumenten, menschliche Schädel und Artefakte, die Licht in das Jahr 132. Der Aufstand von jüdischen Patrioten Shimon Bar-Kochba führte Schuppen auf einem legendären Aufstand der Juden gegen die römische Reich, wird gesagt, dass in der Folge gehabt Roman Schlachtung von 580.000 Juden. Entdecken Sie t

Die Tempelrolle

Eine Beschreibung der Tempelrolle eine der längsten der Schriftrollen von Professor Igael Yadin gekauft

File: Israelische Delegation 1949 Waffenstillstandsabkommen talks.jpgYigael Yadin

Aus Wikipedia,

Yigael Yadin (hebräisch: יִגָּאֵל יָדִין , geboren Yigael Sukenik (hebräisch: יגאל סוקניק ) 20. März 1917 – 28. Juni 1984) war ein Israeliarcheologist, Politiker und der zweite Generalstabschef der israelischen Streitkräfte.

Die israelische Delegation bei den 1949 Waffenstillstandsabkommen Gespräche. Von links nach rechts: Commanders Yehoshafat Harkabi, Aryeh Simon, Yigael Yadin und Yitzhak Rabin (1949)

IDF Generalstabschef Yigael Yadin präsentiert eine Dekoration zu actorEdward G. Robinson (1950)

Yadin wurde 1917 zu beachten, Archäologe Eleazar S ukenik und Pädagoge und Frauenrechtlerin Hasya Feinsod Sukenik geboren. [1] Er trat der Haganah im Alter von 15, und diente dort in einer Vielzahl von unterschiedlichen Kapazitäten. Im Jahr 1946 jedoch verließ er die Haganah nach einem Streit mit ihrem Kommandeur Yitzhak Sadeh über die Aufnahme einer Maschinenpistole als Teil der Standardausrüstung Kader. Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia   Die israelische Delegation bei den 1949 Waffenstillstandsabkommen Gespräche. Von links nach rechts: Commanders Yehoshafat Harkabi, Aryeh Simon, Yigael Yadin und Yitzhak Rabin (1949)

Menashe Kadishman

Aus Wikipedia,

A Tribute to Artist Menashe Kadishman

2015.10.05
Iconic israelische Maler und Skulptur Kadishman starb im Alter von 82

Beliebte Jüdisches Museum, Berlin & Menashe Kadishman Videos

Menashe Kadishman (21. August 1932 – 8. Mai 2015) (Hebräisch: מנשה קדישמן 😉 war eine israelische Bildhauer und Maler.

Kadishman Kunstwerke werden an zentralen Standorten in Israel, wie Habima-Platz und seinen Gemälden präsentiert kann in vielen verschiedenen Galerien in Israel zu finden. Er ist berühmt für seine metallischen Bildhauer und bunten Schafe Gemälde.

Von 1947 bis 1950 studierte Kadishman mit dem israelischen Bildhauer Moshe Sternschuss am Avni Institut für Kunst und Design in Tel Aviv, und im Jahr 1954 mit dem israelischen Bildhauer Rudi Lehmann in Jerusalem.

Im Jahr 1959 zog er nach London, wo er St. Martin School of Art und der Slade School of Art besucht. [1] Während 1959 und 1960 er auch mit Anthony Caro und Reg Butler untersucht. [1] Er blieb hier bis 1972; er hatte seine erste Einzelausstellung gibt es im Jahr 1965 bei theGrosvenor Gallery.  .  Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Ein jüdischer Ingenieur so gut, die Nazis wollten, dass er zurück ist geboren

Haaretz
Theodore von Kármán Einblicke in Aerodynamik, und Basteln, ist der Grund, die Menschheit heute hat Triebwerke. Von David B. Green | 11. Mai 2015 …

NASA | Theodore von Kármán und die Schaffung von JPL [HD]

2014.04.01
Das Jahr 2013 markiert den 50. Jahrestag der Theodore von Kármán Tod. Geboren in Budapest, Österreich-Ungarn im Jahre 1881 emigrierte Von Karman in die Vereinigten Staaten im Jahr 1930, Eintritt in die Fakultät der Guggenheim Aeronautical Laboratory am California Institute of Technology, wo er bis 1944. Er dann nach und nach Washington, DC bewegt., Auf den Kopf Luftwaffe Scientific Advisory Group. Er wurde schließlich ausgezeichnet mit dem ersten Medal of Science von Präsident Kennedy im Jahr 1963. Von Karman war auch der erste Direktor des JPL. Dieser Vortrag wird die Geschichte des Von Karman Rolle bei der Gründung der Raketen am Caltech zu erzählen, und Caltech Rolle bei der Entwicklung Raketenwaffen für das US-Militär während des Zweiten Weltkriegs.

Theodore von Kármán

Aus Wikipedia,

Theodore von Kármán (ungarisch: Szőllőskislaki Kármán Tódor , 11. Mai 1881 – 6. Mai 1963) war ein ungarisch-Americanmathematician, Raumfahrtingenieur und Physiker, der aktiv in erster Linie in den Bereichen Luft- und Raumfahrt war. Er ist verantwortlich für viele wichtige Fortschritte in der Aerodynamik, insbesondere seine Arbeiten zur Über- und Hyperschallluftstrom Charakterisierung verantwortlich. Er gilt als der herausragende aerodynamischen Theoretiker des zwanzigsten Jahrhunderts angesehen

Kármán wurde in einer jüdischen Familie in Budapest, Österreich-Ungarn als Kármán Tódor geboren. Einer seiner Vorfahren war RabbiJudah Loew ben Bezalel. [2] Er studierte Maschinenbau an der Stadt Königs Joseph Technischen Universität, heute bekannt als der Budapester Universität für Technologie und Wirtschaft . .  Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Eine außerordentliche jüdischer Führer stirbt in Straf Exil in Usbekistan

Haaretz
Moses Schorr, Rabbiner und Gelehrte jüdischer Aktivist und polnische Senator, wurde von Russland schuldig ‘Verteidigung der Interessen der Bourgeoisie. “.

Die Juden in Polen-Litauen und Russland: 1350 bis zur Gegenwart

YIVO

Ein Mann mittleren Alters mit Brille und einen Bart und SchnurrbartMoses Schorr

Aus Wikipedia

Moses Schorr , Polnisch: Mojżesz Schorr (10. Mai 1874 – 8. Juli 1941) war ein Rabbiner, polnische Historiker, Politiker, Bibelwissenschaftler, Assyriologe und Orientalist. Schorr war einer der Top-Experten über die Geschichte der Juden in Polen. Er war der erste jüdische Forscher von polnischen Archiven, historischen Quellen und pinkasim. Der Präsident der 13. Bezirk B’nai B’rith Polen, er war ein Humanist und moderne Rabbiner, der die Hauptsynagoge von Polen während der letzten Jahre vor dem Holocaust. Dienten Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Biologe, der Tod Gene “durch Forschung entdeckt Wurm ist geboren

Haaretz
H. Robert Horvitz gewann den Nobelpreis nach einer einzigartigen Einblick, die Geheimnisse der menschlichen Genetik könnte durch das Studium der niederen Tiere aufgeklärt werden.

H. Robert Horvitz (MIT / HHMI): Bei der Stockholm Genannt

Lecture Summary: Haben Sie sich jemals gefragt, wie Wissenschaftler reagieren, wenn sie entdecken, dass sie wurden ausgezeichnet mit dem Nobelpreis? Horvitz, einer der Gewinner des 2002-Preis für Medizin oder Physiologie, sagt uns, wo er war und was er tat, als er erfuhr, er gewonnen hatte.

H. Robert Horvitz

Aus Wikipedia,

Howard Robert Horvitz (* 8. Mai 1947) ist ein amerikanischer Biologe am besten für seine Forschung über die Fadenwurms bekannt Caenorhabditis elegans .

Horvitz wurde in Chicago, Illinois, der Sohn der Maria R. (Savit), einer Lehrerin, und Oscar Freedom Horvitz, einem Buchhalter GAO geboren. [1] Er hat sein Studium am MIT im Jahr 1968, wo er sich Alpha Epsilon Pi . Er promovierte in Biologie an der Harvard University im Jahr 1974.  Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von youtube

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Der Filmproduzent, der nicht nach Hollywood zu gehen hat aber gründete er geboren ist,

Haaretz
Marcus Loew begann im Alter von 6, brach die Schule um 9 und wurde der Inbegriff des Kapitalisten, den Aufbau eines Unterhaltungsimperium und die Schaffung von MGM.

MGM 90th Anniversary – Official® [HD]

2014.01.22
Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) gab heute bekannt, eine einjährige weltweite Kampagne, um das Studio stöckige 90-jährige Erbe zu ehren. Gegründet im Jahre 1924 als Theater-Magnat Marcus Loew gekauft und zusammengeführt Metro Pictures Corp. mit Goldwyn Pictures und Louis B. Mayer Productions, MGM und seine legendären Brüllenlöwe logo bedeuten die goldene Ära der Hollywood zu Liebhaber auf der ganzen Welt zu filmen. Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen der Industrie in die Entwicklung von einigen von Hollywoods größten Stars geführt und ist die Heimat von mehr als 175 Oscar-prämierten Filme, darunter 14 Top Bilder.

Die Feier der 90 Jahre außergewöhnliche startet heute, wie die MGM-Symbol, Leo der Löwe, ist mit einem Tatzendruck-Zeremonie an der weltberühmten TCL Chinese Theater in Hollywood verewigt, Zementierung seinen Platz in der Geschichte Hollywoods. Sylvester Stallone, Autor und Star der Rocky (1976), einer der MGM kultigsten und dauerhafte Zeichen, ist auch auf der Hand, um den besonderen Anlass zu feiern.

MGM debütiert eine besondere 90. Geburtstag Anhänger, die im Theater am MGM-Kanäle spielen wird, ?? einschließlich MGM 24/7 Filmnetz, MGM HD ihrer Klage-Themen-VOD-Kanal, Wirkung und seine Premiere Multicast-Programmierservice um Filme gewidmet, diese TV ?? als auch auf DVD-Produkte und über Social Media. Der Trailer enthält ein Wandteppich der ikonenhaften Bilder und Szenen aus Filmen in MGM Bibliothek, evoziert eine tiefe emotionale Verbindung und feiert umfangreiche Beiträge der Gesellschaft an der Welt der Unterhaltung.

Darüber hinaus mehrere MGM Unterschrift Filmen wie Rocky, Regen Man, Fargo, RoboCop und Zwei glorreiche Halunken, sind penibel in 4K-Auflösung wieder hergestellt (vier Mal die Klarheit HD) und auf Blu-ra für präsentiert ein High-Definition-Fernseherlebnis zu Hause. Diese Re-Releases wird durch MGM ?? s Home-Entertainment-Partner, Twentieth Century Fox Home Entertainment ausgegeben und sind jetzt vorbestellen bei Amazon erhältlich.

Andere Initiativen, um das Unternehmen ?? s 90. Jahrestag gehören zu markieren:

– MGM wird seine bereits große Sammlung von Filmen auf Blu-ray derzeit durch die Freigabe neuer Titel aus allen Genres während des ganzen Jahres zu ergänzen. Die nächsten Titel für die Freigabe sind in der Hitze der Nacht, A Chorus Line und The Birdcage.

– MGM hat eine one-of-a-kind-Sammelheft und Bonus-Video-Disc-Begleiter zum Gedenken an 90 Jahre erstaunlich, mit Interviews von preisgekrönten Filmemacher, Regisseure und Schauspieler der Erörterung der Bedeutung ihrer Beiträge an MGM Vermächtnis geschaffen. Das Buch und Video unterstreichen die Entwicklung und Geschichte der legendären Studio und geben einen umfassenden Einblick in die goldenen Jahre des Studios, classics, iconic Franchises und vieles mehr. Interviews sind Sylvester Stallone Rocky, Clint Eastwood auf Zwei glorreiche Halunken, Susan Sarandon und Geena Davis auf Thelma und Louise und Walter Mirisch The Pink Panther. Die Bonus-CD werden auch Begleit wählen Sie DVD-Angebote sein.

– Fans können auch ihre Lieblings-Filmmomente erleben bei MGM90th.com, eine einzigartige Tumblr Website und die erste Tumblr Integration, ein Studio ?? vollständige Bibliothek verfügen. Dynamisches Design MGM 90. Tumblr Site ermutigt Fans zu entdecken und eintauchen in die reichhaltige Inhalte feiert 90 Jahre MGM Filmschaffens. Als Fans Integration sozial mit dem einjährigen Feier wird der Tumblr-Website als aktiver Aggregator präsentiert die gesamte Stromaufteilung und Postings zu dienen.

Datei: 1914 MarcusLoew seine 42ndSt Büro NYC.pngMarcus Loew

Aus Wikipedia

Marcus Loew (7. Mai 1870 – 5. September 1927) war ein amerikanischer Geschäftsmagnat und ein Pionier der Filmindustrie, die sich Loews Theatres und Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) gebildet.

Marcus Loew war in eine arme polnisch-jüdischen Familie, die in die USA ausgewandert war und in New York City angesiedelt nur ein Jahr zuvor geboren. Er wurde durch die Umstände gezwungen, in einem sehr jungen Alter zu arbeiten und hatte wenig Schulbildung. Dennoch beginnt mit einer kleinen Investition von Geld aus niedere Jobs gespeichert, kaufte er in die Penny Arcade-Geschäft. Kurz danach, in Partnerschaft withAdolph Zukor und andere, Loew erwarb Nickelodeon und im Laufe der Zeit wandte er sich Löw Theater zu einem der führenden Kette von Varieté und Kinos in den Vereinigten Staaten. Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Friedensaktivisten durch sein Land ungeliebt stirbt

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Friedensaktivisten durch sein Land ungeliebt stirbt. Österreich Albert Fried führte eine wissenschaftliche Analyse des Krieges, und gewann er ein …

Vom Wiener Lehrling zum Friedensnobelpreisträger

11.04.2012
(c) Andreas H. Landl für friedensnews.at:

AK Präsident Herbert Tumpel erwies Wiens Friedensnobelpreisträger die Ehre. Tumpels Vater Krieg Esperantist Und ein Mann er Lettern, sprich gelernter Drucker Wie der Friedensnobelpreisträger. Tumpel Ist ein Anliegen, sterben Dass von den Nazis verbrannten Bücher der Pazifisten in Österreich wieder zugänglich gemacht Werden. Denn Was nicht gedruckt vorliegt Ist nicht zugänglich und can tot geschwiegen Werden. Ab jetzt wir “zurückgedruckt”, denn:

Im Land der unbegrenzten möglichkeiten schaffte Ein Bursche aus elendigen Verhältnissen eine Karriere mit Lehre. Er wurde Einzigen Wiener Friedensnobelpreisträger. Bis 2006 war das in Wien Kaum jemandem Bekannt. Denn der war Freidenker Aus einer Jüdischen Familie, Pazifist, Gewerkschafter, Friedensjournalist, Internationalist und Freimauerer. Soviel Friedensengagement Krieg Natürlich for the Militaristen im deutschsprachigen Raum ab 1914 zuviel des Guten. Fried und seine Werke gerechnet wurden bekämpft. Er Musste Zweimal fliehen. Einmal aus Österreich und einmal aus Bayern. Rechtsextreme aller Couleur säuberten sterben Bibliotheken in vier Wellen von Seinen Werken. So kam es, Bis Dass Selbst Friedensbeweger Wie ich oder Herbert Tumpel der Präsident der Arbeiterkammer 2006 nichts Über den Wiener Friedensnobelpreisträger wussten. Walter Göhring Stiess bei der Recherche Über Ferdinand Hanusch auf den Wiener Friedensnobelpreisträger und macht erstmals 2006 breiter publik, war schnell vollkommen verdrängt Krieg.

Am 11.04.2012 18:00 Uhr gab es Eine hochkarätige Veranstaltung des

Instituts für Gewerkschafts- und AK Geschichte und derAlfred Hermann Fried Gesellschaft Löcker Verlag in der AK Bibiliothek in Wien.

“Zwei Mal in der Geschichte ging der begehrte Friedensnobel Auch ein Österreicherinnen:
1905 ein Bertha von Suttner (1843-1914) und 1911 ein
Alfred Hermann Fried (1864-1921).

Die Leistungen des Friedensnobelpreisträgers Alfred Hermann Fried Standen lange Zeit im Schatten Bertha von Suttners. Vielfach unbekannt ist, Dass Fried
* als Buchhandelslehrling Eine Jugendgewerkschaft gründete, sterben in sterben Gewerkschaft der Kaufmännischen Angestellten mündete, Eine der Vorläufer der heutigen Organisationen GPA-DJP.
* Ab 1892 gab er Gemeinsam mit Bertha von Suttner sterben pazifistische Zeitschrift “Die Waffen nieder! “heraus, in der er ua seine pazifistischen Ideen artikulierte.

Dass Fried DAMIT zu den Vorkämpfern der Europaischen Friedensbewegung Gehörte, ist heute ebenfalls Vielfach vergessen: mit Wadenfänger

Zeitschrift “Die Friedenswarte”

SchuF Fried Ein Organ, in DM sterben Ideen für ein neues demokratisch Geeintes Europa anzeigen Ihren Niederschlag fanden.

Der Zeithistoriker Walter Göhring Hat sich in Archiven und Bibliotheken in der Schweiz, in den USA, den Niederlanden, Ungarn, der Slowakei und Österreich auf die Spuren Alfred Hermann Frieds begeben. Ergebnis of this Spurensuche Sind Publikationen und Beiträge Sowie Eine Ausstellung Über Alfred Hermann Fried, Bis der mit Seinen Arbeiten in Die Gründung der UNO und der Europaischen Union hineingewirkt Hut.

Sein Werk ist heute aktueller denn je. ”

Entfetzung für Wiener Friedensnobelpreisträger Alfred Hermann Fried nach 100 jahren

27.05.2011
Wien – 1911 vor 100 jahren Erhielt der Wiener Pazifist Alfred Hermann Fried den Friedensnobelpreis. Der Revolutionäre Pazifist, Friedensforscher und erste Friedensjournalist von Weltrang Erhielt nun gestern nach schnellen 100 jahren seine 1. Gedenktafel in Wien.

Vor Widerhofergasse 5 wo Fried 1911 wohnte versammelten Sich am 25.5.2011 abends Über 200 Menschen und nahmen am Festakt teil.

Klaus Maria Brandauer enthüllte Gedenktafel sterben während der Brunnenchor
Kayra Silo (Mandingo / De: den Weg des Friedens)

Hevenu Shalom (wir haben Euch Frieden gebracht) sang.

Alfred Hermann Fried

Aus Wikipedia,

Alfred Hermann Fried (11. November 1864 – Mai 5 1921) war ein österreichischer jüdischer Pazifist, Publizist, Journalist, Mitbegründer der deutschen Friedensbewegung, und Gewinner (mit Tobias Asser) der Friedensnobelpreis im Jahr 1911.

Geboren in Wien, Österreich-Ungarn, nach links Fried die Schule im Alter von 15 und begann, in einer Buchhandlung zu arbeiten. Im Jahre 1883 zog er nach Berlin, wo er eröffnet eine Buchhandlung seines im Jahre 1887 Nach der Veröffentlichung von Bertha von Suttner von Die Waffen nieder! ( Die Waffen nieder ) im Jahre 1889, begann er und von Suttner im Jahre 1892, eine Zeitschrift zu drucken mit dem gleichen Namen. In Artikel innerhalb veröffentlicht Die Waffen nieder! und Nachfolge, Die Friedenswarte ( The Peace Watch ), artikuliert er seinen pazifistischen Philosophie. Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A wegweisenden weiblichen Archäologe stirbt

Hetty Goldman wollte Romane zu schreiben, aber dachte, sie habe “nichts zu sagen.” Dann entdeckte sie der Geschichte der Menschheit – und Krieg. Und fand sie etwas zu sagen hatte.

Hetty Goldman

Aus Wikipedia

Hetty Goldman (19. Dezember 1881 – 4. Mai 1972) war ein amerikanischer Archäologe. Sie war die erste Frau Mitglied der Fakultät am Institut for Advanced Study [1] und eine der ersten weiblichen Archäologen an Ausgrabungen in Griechenland und den Nahen Osten zu unternehmen.Lesen Sie weiter Button - Orange

Israelische Spieler markieren Holocaust-Gedenktag in Prag Turnier
Haaretz

Und die persönliche Geschichte von zwei der Spieler machte die Tour vor allem … Legende der berühmte Maharal von Prag erstellt einen Golem, um die Juden zu schützen. … Slowakei, so ist es möglich, dass die Teamkollegen die Vorfahren während dieser Zeit getroffen.

La biographie du Maharal de Prague

Sinai, Purim & Maharal von Prag

Le Maharal de Prague sur Pourim: La force de la pensée

Prag Maharal Synagogue

CEMENTERIO JUDIO Prag

El Cementerio judío se ubica en el distrito de Josefor de Praga y se creó en 1439. El poeta y erudito Avigdor Karo fue la primera persona enterrada en este lugar. El Cementerio estuvo activo hasta 1787 Cuando fue clausurado definitivamente con la Tumba de Moses Beck. Debido a la falta de los espacio cuerpos se enterraban unos encima de otros llegando a más de 11 de capas enterramientos. Cientos de nombres célèbres descansan en este lugar, como el Sabio del Renacimiento, historiador, matemático y Astronomo David Gans (d.1613), o el erudito e historiador José Salomón Delmedigo (d.1655), y el rabino y coleccionista de Manuscritos y libros impresos en hebreo David Oppenheim (m. 1736). Aunque sin duda el más conocido de todos es el gran maestro erudito y religioso Judá Loew ben Bezalel, conocido como el rabino Loew (gest. 1609), que se asocia con la Leyenda del Golem, un muñeco de Barro creado por Loew para Verteidiger ein los judíos de Praga, pero que enloqueció y no pudo cumplir su tarea.A día de hoy se pueden ver más de 12.000 lápidas y se que puede estima haber enterradas Unas 100.000 Personas
https://www.youtube.com/watch?v= KY3OhA7kzok & list = PLjthyfg_gDGaYKZTIrzu4CeMAqWrfSRPg

Maharal der Prager Netivot Olam w / R. Daniel Kohn

File: Loew-Rabin-tombstone.jpgJudah Loew ben Bezalel

Aus Wikipedia

Judah Loew ben Bezalel , alt. Loewe, Löwe oder Levai, (c 1520 -. 17. September 1609) [1] weitgehend den Gelehrten des Judentums als bekannt Maharal von Prag oder einfach Maharal , das hebräische Akronym aus den Buchstaben von ” Moreinu Ha-Rav Loew , “(” Unser Lehrer, Rabbi Loew “) war ein wichtiger Talmud-Gelehrter, jüdischen Mystiker und Philosoph, der für die meisten seines Lebens diente als leadingrabbi in den Städten Mikulov in Mähren und Böhmen in Prag.

In der Welt der Thora und Talmud-Stipendium, ist er für seine Arbeiten über jüdische Philosophie und jüdische Mystik und seine Arbeit bekannt Gur Aryeh al HaTorah ein supercommentary auf Raschis Torah Kommentar.

Die Maharal ist Gegenstand einer Legende des neunzehnten Jahrhunderts, die er schuf der Golem von Prag, ist ein belebtes aus Ton geformt .   Lesen Sie weiter Button - Orangevon Wikipedia Fotos 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte  / Benjamin Franklin spart zappelte Philly Synagoge
Haaretz

Dies  führte zu einer großen Anzahl von  Juden  Zuflucht in Philadelphia. Unter … Der Brief enthielt eine kurze  Geschichte  der Synagoge, und erklärte, dass die …

File: Mickve.jpgKongregation Mikwe Israel (Philadelphia)

Aus Wikipedia

Kongregation Mikwe Israel , Mikwe Israel Synagoge , offiziell genannt Kahal Kadosh Mikwe Israel (hebräisch: קהל קדוש מקוה ישראל ., die als “Heilige Gemeinschaft der Hoffnung Israels” bedeutet, ist eine Synagoge in den 1740er Jahren inPhiladelphia, Pennsylvania gegründet [1] von spanischen und portugiesischen Juden, die Gemeinde Praktiken nach theSpanish und portugiesischen Ritus gegründet. Die Gemeinde führt täglich, Sabbath, und jüdischen heiligen Tag an. Die Synagoge wird den Abrams Hebrew Academy Center City jüdische Volkstagsschule Gastgeber ab September 2014 [ 2] Die Gemeinde ist auch für die Mikwe Israel Cemetery, das zweite älteste erhaltene jüdische Friedhof in den Vereinigten Staaten verantwortlich.  Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

 

Meilen Davis ‘Alle Blues at durchgeführt “Jazz in der Sukka in Amerikas älteste Synagoge” in Philly

Amerikas älteste Synagoge Mikwe Israel Congregation in Philadelphia, im Jahre 1740 gegründet wurde, beherbergt eine Jazz Night, um die jüdischen Feiertag Sukkot feiern. Eine sechsköpfige Band unterhält die Menge, durch den Tempel der talentierte Wartung Mann führen. Hier ist die Marmelade auf einem legendären Miles Davis Song. Eine erstaunliche Fest der Kulturen und der Gemeinschaft.

Kongregation Mikwe Israel

Kongregation Mikwe Israel Zweite Cemetery Philadelphia, PA

Uriah P. Levy Statue Dedication – Mikwe Israel

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A polyglotte kulturelle Promenadenmischung, die Paris und Piaf im Sturm erobern würde, ist

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / A polyglotte kulturelle Promenadenmischung, die dauern würde … von Sarah und Nessim Mustacchi, Juden Italienisch-griechische Sephardi Abstieg, …
File: Alain Meilland Olympia 1992.jpg
Hommage à Paul Castanier en Février 1992 à l’Olympia avec de gauche à droite: Jacques SERIZIER – Georges Moustaki – Léo Ferré – Philippe Val – Jacques Higelin – Wasaburo Fukuda – Alain Meilland – Patrick Font –

Georges Moustaki: Les Mères Juives

File: Große Gala du Disque Populaire 1974 - Georges Moustaki 254-9467.jpgGeorges Moustaki

Aus Wikipedia,

Georges Moustaki (geb. Giuseppe Mustacchi ; [1] (3. Mai 1934 – 23. Mai 2013) ein Ägypter-Französisch Liedermacher ofItalo-griechischen Ursprungs, am besten für die poetische Rhythmus und Einfachheit der romantische Lieder komponierte und oft bekannt war sang. Moustaki gab Frankreich einige seiner meistgeliebten Musik für einige der beliebtesten Sänger Schreiben über 300 Songs in diesem Land, wie asÉdith Piaf, [1] Dalida, Françoise Hardy, Yves Montand, Barbara, Brigitte Fontaine, Herbert Pagani , France Gall, Cindy Daniel, Juliette Greco, Pia Colombo und Tino Rossi, als auch für sich selbst. [2]

Georges Moustaki geboren Giuseppe Mustacchi in Alexandria, Ägypten, am 3. Mai 1934. Seine Eltern, Sarah und Nessim Mustacchi waren frankophile, Italo-griechische sephardischen Juden von der Insel Korfu, Griechenland. Sie zogen nach Ägypten, wo ihr kleines Kind zuerst Französisch gelernt. Sie besaßen die Cité du livre – eines der schönsten Buchhandlungen im Nahen Osten – in der Weltstadt ofAlexandria wo viele ethnische Gemeinschaften zusammenlebten.

  Lesen Sie weiter Button - OrangeFotos von Wikipedia 

 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Avigdor Arikha, die den Holocaust überlebt und malte die Königin stirbt

Am 29. April 2010 wurde die berühmte Französisch-israelische Maler Avigdor Arikha starb, ein Tag nach seinem 81. Geburtstag. A in Rumänien geborene Holocaust-Überlebenden, …

Avigdor Arikha MALEREI

2014.03.26
VIDEO: Die Welt der Kunst – Avigdor Arikha PAINTINGS;
Grafik: Th3Mirr0r [& Gutschrift anderen Künstlern]
Musik: Song: “Moon Phases – New Moon, Third Quarter, Full Moon”
/ Album: “Eclipse” © Th3Mirr0r

File: Avigdor Arikha (Portrait) .jpgAvigdor Arikha

Aus Wikipedia

Avigdor Arikha wurde deutschsprachigen jüdischen Eltern in Rădăuţi geboren, wuchs aber in Czernowitz in der Bukowina, Rumänien (jetzt inUkraine). [1] im Jahre 1941 an die rumänischen geführten Konzentrationslager von Transnistrien, wo sein Vater seine Familie konfrontiert Deportation gestorben. Er überlebte dank der Zeichnungen, die er der Abschiebung Szenen, die an die Delegierten des Internationalen Roten Kreuzes gezeigt wurden.

Arikha nach Palästina im Jahr 1944, zusammen mit seiner Schwester. Bis 1948 lebte er in Kibbutz Ma’ale Hahamisha. Im Jahr 1948 wurde er schwer in Israels Unabhängigkeitskrieg verwundet. Von 1946 bis 1949 der Bezalel Kunstschule besuchte er in Jerusalem    Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Der beste Basketball-Trainer, wenn Sie fragen Bostonians, wird gefördert

Haaretz
Auch heute , fast 50 Jahre später, Auerbach wird allgemein als die besten Profi-Basketball-Trainer überhaupt gesehen hat daran erinnert, obwohl seine …

Red Auerbach letzten Interview (von ‘Basketball Man’)

30.10.2006
NBA Riesen Red Auerbach gab seine letzte gefilmte Interview mit Burt Kearns & Brett Hudson of Frozen Bilder zur Aufnahme in den Dokumentarfilm, Basketball Man, über das Leben und Vermächtnis des Basketballteams Erfinder, Dr. James Naismith (auf DVD im Februar) .

Dieser Clip ist nur ein kleiner Teil der vollständig, umfassend, Interview, das als Bonus Extra auf der DVD-Set vorgestellt werden.

Larry Bird, Red Auerbach & Die Boston Celtics – Winning Basketball (komplett)

29.03.2012
VHS – Veröffentlicht in 1987.

“Sie spielen wie Sie üben” (Mr. ‘Red’ Auerbach)
“Es geht darum, ob Sie gewinnen oder verlieren, nicht darüber, wie Sie das Spiel spielen” (Mr. Larry Bird)

2012.09.01: Dank http://www.celticslife.com für das Teilen dieses Video auf ihrer Website:

File: Auerbach Lipofsky.jpgRed Auerbach

Aus Wikipedia

Arnold Jacob “Red” Auerbach (20. September 1917 – 28. Oktober 2006 [1] ) war ein amerikanischer Basketball-Trainer der theWashington Capitols, die Tri-Cities Blackhawks und die Boston Celtics. Nachdem er von Coaching im Ruhestand war er als President und Front-Office-Exekutive der Celtics bis zu seinem Tod. Als Trainer 938 Spiele (ein Rekord bei seiner Pensionierung) gewann er [1] und neun National Basketball Association (NBA) Meisterschaften in zehn Jahren (eine Zahl nur noch übertroffen von Phil Jackson, der 11 in zwanzig Jahren gewann). Als General Manager und Team-Präsident der Celtics gewann er sieben weitere NBA-Titel, für eine Gesamtsumme von 16 in einem Zeitraum von 29 Jahren, [2] was ihn zu einem der erfolgreichsten Mannschaftsoffiziellen in der Geschichte der nordamerikanischen Profi Sport.

Arnold Jacob Auerbach war eines der vier Kinder von Marie und Hyman Auerbach. Hyman war ein russisch-jüdischer Einwanderer aus Minsk, Belarus, und Marie Auerbach,  Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / US verbietet Bundespräsidenten wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen des Zweiten Weltkriegs

Haaretz
Wenn die Welt jüdischen Kongress, der vom Simon Wiesenthal Center in Los Angeles verbunden war, war dazu gedacht, Waldheim den Zuschlag für den zu torpedieren …

Kurt Waldheim, eine Untersuchungskommission Teile 1-9

Diese neun Filme sind Teil eines viel größeren Programm, das im Jahr 1988, die zu Vorwürfen, dass die kürzlich gewählten Präsidenten von Österreich Kurt Waldheim war ein Nazi-Verbrecher sieht ausgestrahlt wurde. Waldheim hatte zuvor den vierten Generalsekretärs der Vereinten Nationen von 1972 bis 1981. Ich weiß nicht mehr von diesem Programm, das ich im Jahr 2008 “wiederentdeckt” auf einer VHS-Kassette verwendet, etwa 20 Jahre früher zu besitzen.

Waldheim hatte erfolglos versucht Wahl zum Präsidenten von Österreich im Jahr 1971, aber sein zweiter Versuch am 8. Juni 1986 als erfolgreich erwiesen. Während seiner Kampagne für die Präsidentschaft im Jahr 1985 begann die Ereignisse, die den Beginn dessen, was international als die “Waldheim-Affäre” bekannt wurde. Vor den Präsidentschaftswahlen zeigte Alfred Worm in der österreichischen Nachrichtenmagazin Profil, es habe mehrere Auslassungen über Waldheims Leben zwischen 1938 und 1945 in seinem kürzlich veröffentlichten Autobiographie. Kurze Zeit später behauptete der World Jewish Congress, dass Waldheim über seinen Dienst als Offizier in der montierten Korps der SA, und seine Zeit als Ordonnanzoffizier zur Heeresgruppe E in Saloniki, Griechenland, 1942-1943 in der Basis gelogen Dateien von Kriegsverbrecherkommission der Vereinten Nationen. Waldheim nannte die Vorwürfe “reine Lügen und böswillige Handlungen”. Dennoch gab er zu, dass er über die deutsche Repressalien gegen Partisanen gekannt hatte: “Ja, ich wusste, ich war entsetzt Aber was konnte ich tun musste ich entweder weiter zu dienen oder ausgeführt werden..?.” Er sagte, dass er noch nie einen Schuß oder sogar gesehen, eine Partisanen. Seinen ehemaligen Vorgesetzten zu der Zeit festgestellt, dass Waldheim hatte “blieb beschränkt auf einem Schreibtisch”.
Ein Teil der Grund für den Streit war Österreich Weigerung, seine nationale Rolle in der Holocaust-Adresse – die die Heimat nicht nur von Adolf Hitler, sondern auch viele war andere führende Nazis. Österreich weigerte sich, Entschädigung an NS-Opfer und von 1970 zahlen ab weigerte sich österreichische Staatsbürger, die leitenden Nazis zu untersuchen.
Da die Enthüllungen, die zum Waldheim-Affäre kam kurz vor der Präsidentschaftswahl gab es Spekulationen über die Hintergründe der Affäre.
freigegebenen CIA-Dokumenten zeigen, dass die CIA gewesen seit 1945. Einige Quellen berichten, Informationen über Waldheims Kriegsvergangenheit wurde zuvor von einem rechten Flügel österreichischen Zeitung während des Präsidentschaftswahlkampfs 1971 veröffentlicht bewusst seiner Kriegszeit vorbei – auch die Ansprüche eines SS-Mitgliedschaft.

Datei: Hans Herbert Macholz, Kurt Waldheim, Escola Roncagli und Artur Phleps in Podgorica, Jugoslawien, 1943.jpg
Waldheim (zweiter von links) mit italienischen General Ercole Roncaglia, Col. Hans Herbert Macholz und SS-Gruppenführer Artur Phleps in Podgorica Flugplatz, 22. Mai 1943.

Kurt Waldheim

Aus Wikipedia

Kurt Josef Waldheim ( deutsche Aussprache: [kʊɐ̯t valdhaɪm] ; 21. Dezember 1918 – 14. Juni 2007) war ein österreichischer Diplomat und Politiker. Waldheim war der vierte Generalsekretär der Vereinten Nationen von 1972 bis 1981, und der neunte Präsident ofAustria von 1986 bis 1992. Während er für das Präsidentenamt in Österreich als Nachrichtenoffizier in der ausgeführt wurde, im Jahr 1985 seinen Dienst Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg angehoben internationale Kontroverse. Fotos von Wikipedia   Lesen Sie weiter Button - Orange

Hatikva in Bergen-Belsen

In seltenen und bewegten Bildern zu 20. April 1945 datiert, Häftlinge in Bergen Belsen singen die Hymne der Hoffnung ‘Hatikva.’

File: Bergen-belsen.jpg

Gedenkstein am Eingang zum historischen Lagergelände

Bergen-Belsen

Aus Wikipedia,

Bergen-Belsen (oder Belsen ) war ein Nazi-Konzentrationslager im heutigen Niedersachsen im Norden von Deutschland, südwestlich von der Stadt Bergen in der Nähe von Celle. Ursprünglich als Kriegsgefangenenlager eingerichtet, [1] in 1943 Teilen wurde es ein Konzentrationslager. Ursprünglich war dies ein “Austauschlager”, wo jüdische Geiseln wurden mit der Absicht, sie für die deutschen Kriegsgefangenen in Übersee statt Austausch statt. [2] Das Lager wurde später erweitert, um Juden aus anderen Konzentrationslagern unterzubringen.

Datei: Die Befreiung des KZ Bergen-Belsen, April 1945 BU4274.jpg

Die Befreiung des KZ Bergen-Belsen, April 1945
sammeln Freundliche Frauen Häftlinge ihre Brotration von einem der fünf Lager cookhouses.

Nach 1945 wurde der Name in dem Flüchtlingslager in der Nähe gegründet angewendet, aber es ist am häufigsten mit dem Konzentrationslager verbunden. Von 1941 bis 1945 starben dort knapp 20.000 sowjetische Kriegsgefangene und weitere 50.000 Häftlinge, [3] mit bis zu 35.000 von ihnen sterben an Typhus in den ersten Monaten des Jahres 1945, kurz vor und nach der Befreiung Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Bei Bergen-Belsen, wo Zehntausende umgekommen … und andere begannen ihr Leben
Reporters NOTEBOOK  Im Vorfeld des 70. Jahrestages der Befreiung, ein Besuch im deutschen Lager mit dem, was ist Europas größter jüdischer Friedhof, begleitet von einigen der “Babys im DP-Lager nach dem Krieg geboren

Von Renee Ghert-ZAND

EDDIE STRAIGHT – BELSEN LIBERATOR TTTV

2015.04.22
Eddie Heterosexuell Alter 94 von Saltburn, ein ehemaliger Unternehmens Sgt. Haupt der 11. Panzerdivision, erinnert Befreiung Bergen-Belsen am 70. Jahrestag.

Bergen Belsen Befreiungs

Bergen-Belsen war ein Nazi-Konzentrationslager in Niedersachsen im Nordwesten von Deutschland, südwestlich von der Stadt Bergen in der Nähe von Celle. Zwischen 1943 und dem Ende des Krieges, starb dort schätzungsweise 50.000 russische Kriegsgefangene und weitere 50.000 Häftlinge, bis zu 35.000 von ihnen sterben an Typhus in den ersten Monaten des Jahres 1945
wurde das Lager am 15. April 1945 von den Briten befreit 11. Gepanzerte Division.60,000 Gefangenen wurden innerhalb festgestellt, die meisten von ihnen schwer krank, und weitere 13.000 Leichen lagen am Lager unburied.When die Briten und Kanadier voran auf Bergen-Belsen im Jahr 1945 handelte die deutsche Armee einen Waffenstillstand und Sperrzone um das Lager, um die Ausbreitung von Typhus zu verhindern. Im Rahmen der Vereinbarung, Ungarisch und regulären deutschen Truppen bewachen das Lager zurück, um den deutschen Linien, wenn die alliierten Truppen am 15. April 1945 befreit das Lager.

(Uploader note: von youtube Ripped wurden Kommentare deaktiviert – nicht sicher, warum das Video so muss kommentiert werden und reflektiert, so dass wir nie vergessen, Geschichte werden, andernfalls sind wir dazu verdammt, diese wieder zu erleben..)
https://www.youtube. com / watch? v = M7a_9fzh5IM

Bergen-Belsen

Belsen Konzentrationslager der Nazis Video – Stock Footage – http://www.PublicDomainFootage.com

Eva Kor spricht über Auschwitz, medizinische Experimente, und Vergebung

Im Alter von 10, wurden Eva und ihre Zwillingsschwester Miriam nach Auschwitz, Konzentrationslager, wo Nazi Dr. Josef Mengele verwendet sie für medizinische Experimente gemacht.

Nazi Experiment Survivor Eva Mozes Kor Spricht an der Clarkson University

Auschwitz-Überlebende Eva Mozes Kor lieferte eine starke Botschaft der Vergebung am 8. Oktober in der Clarkson Universität, beim Sprechen vor großem Publikum von Studenten, Dozenten, Mitarbeiter und Community-Mitglieder.

Als sie etwa 10 Jahre alt war, wurden Kor und ihre Familie von den Nationalsozialisten in die Auschwitz Zwangsarbeit und Vernichtungslager, wo ihre Eltern und zwei älteren Schwestern wurden schnell in die Gaskammern geschickt gemacht.

Kor und ihre Schwester Miriam, waren Zwillinge, so waren sie von chilling Interesse Dr. Josef Mengele, der sie zu einer Reihe von abscheulichen Menschenversuchen unterzogen.

Ihr Vortrag, “Die Reise von Auschwitz & Mengele zu Vergebung”, erzählt die erstaunliche Geschichte von dem, was sie ertragen und wie sie kam schließlich zu Mengele und die Nazis zu vergeben.

Sheila Glaube Weiss, Professor für Geschichte an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften an Clarkson, arrangiert für Kor, um ihre Geschichte zu teilen.

“Ich erhielt einen 277.000 $ National Science Foundation Zuschuss für eine Biographie von Dr. Mengele Mentor der deutschen Humangenetiker Baron Otmar von Verschuer schreiben, und ich war in Kontakt mit Eva Mozes Kor gewesen”, sagt Weiss. “Weil ich unterrichte ein Seminar über den Holocaust in diesem Semester, fragte ich, ob sie Eva könnten bereit sein, einen Vortrag an Clarkson. Normalerweise geben, würde sie mehr für ihre Rede erhoben, aber großzügig bereit erklärt, akzeptieren wesentlich weniger, so dass wir bringen könnte ihr hier. Ihre Botschaft ist besonders wichtig für unsere Schüler zu hören. ”

In der deutschen Geschichte und der Geschichte der Biologie trainiert, hat Weiss ein Buch, das die Hintergründe, die auf die Art der bestialischen Menschenversuche Kor wurde in Auschwitz unterzogen geführt erkundet geschrieben. Die Nazi Symbiosis, Humangenetik und Politik im Dritten Reich (Chicago: University of Chicago Press, 2010) hebt zwingende Fragen zu Medizin und Ethik.

Verzeihend Dr. Mengele

Eva Mozes Kor, der Josef Mengeles Zwillings grausame Experimente im Konzentrationslager Auschwitz überlebt, Erschütterungen anderen Holocaust-Überlebenden, wenn sie beschließt, die Täter als einen Weg der Selbstheilung zu vergeben.

Wladyslaw Bartoszewski , ehemaliger Außenminister Polens, bekannte Historiker, Journalisten, …

File: Bartoszewski 2004.jpgWładysław Bartoszewski

Aus Wikipedia,

Władysław Bartoszewski [vwadɨswaf bartɔʂɛfskʲi] (19. Februar 1922 – 24. April 2015) war ein polnischer Politiker, Sozialaktivist, Journalist, Schriftsteller und Historiker. Er wurde in Warschau geboren.

Er war ein ehemaliger Auschwitz KZ-Häftling. [1] Er war ein Weltkrieg II Widerstandskämpfer und polnischen undergroundactivist. Bartoszewski nahmen an der Warschauer Aufstand. Er wurde zu Unrecht als Spion verurteilt und wurde für einige Jahre, bevor er wegen medizinischer Probleme und für zu Unrecht in den 1950er Jahren verurteilt veröffentlicht inhaftiert. [2]

Bartoszewski diente zweimal als Minister für Auswärtige Angelegenheiten von März bis Dezember 1999 und wieder von 2000 bis 2001. [3] Er war auch ein Botschafter und Mitglied  Lesen Sie weiter Button - OrangeFoto von Wikipedia 

Władysław Bartoszewski nie zyje

2015.04.25
Nie zyje Władysław Bartoszewski, działacz społeczny, historyk, więzień Auschwitz i Zolnierz Armii Krajowej. Profesor Bartoszewski odszedł w wieku 93 lat. Wspominają gehen nie tylko Medien polskie, ale i Zagraniczne, bo Bartoszewski znany był świetnie poza granicami kraju. Odejście Władysława Bartoszewskiego zu Schichten Wielka, aw naszej pamięci Profesor zapisze się JAKO Jeden z największych Polaków.

Trauer um Władysław Bartoszewski – Ehemaliger polnischer Aussenminister gestorben – 2015.04.25

2015.04.25
Er kämpfte im polnischen Widerstand, Würde 1940 Andere Leute übersetzten KZ Auschwitz verschleppt – und Mächte Sich Später sterben um Aussöhnung mit Deutschland verdient: Polens Ex-Aussenminister Bartoszewski, der nun im Alter von 93 jahren gestorben ist.

Wladyslaw Bartoszewski War ein Äußerst engagierter, Manchmal gar impulsiver Politiker und trotzdem Ein Großartiger Diplomat. Er war kein Polterer – vielmehr Einer, der seine Zuhörer zum Nachdenken zwang.

Sein Motto lautete: Es lohnt sich, anständig zu sein. “Neun Mal habe ich meinen Geburtstag in Gefängnissen und Lagern Verschiedenen erlebt Aber ich bin Stets optimistisch geblieben Meine Haft Hut Weder Hitler noch Stalin geholfen Und mir hat sie Nicht geschadet -… Ich bin weiterhin derselbe geblieben.”

Widerstand gegen deutsche Besatzer

Wladyslaw Bartoszewski Wurde im Februar 1922 in Warschau als Sohn Einer polnischen Beamtenfamilie geboren. Eigentlich Wollte er Journalist Werden. Doch der Zweite Weltkrieg seine Mächte Zukunftspläne zunichte. Im polnischen Widerstand kämpfte er Gegen die deutschen Besatzer, Wurde 1940 verhaftet und ins Konzentrationslager Auschwitz verschleppt.

Trotz oder Vielleicht doch eher wegen der erfahrungen des Krieges Wurde Bartoszewski zu Einem hervorragenden Anwalt der Aussöhnung mit Deutschland: “Eines der WICHTIGSTEN Ereignisse in meinem Leben war der Kriegsausbruch 1939. Dann kam das Kriegsende und das Gefühl der grossen Bedingte Verluste und der brennenden Ungerechtigkeit, sterben unser Vaterland Getroffen have Das nächste Wichtige Ereignis für mich war das Jahr 1989 -… Die politische Wende, sterben ETWA anderthalb Jahre dauerte Ich meine DAMIT den Umbruch in Europa, den Fall der Berliner Mauer und sterben Emanzipation Polens ”

Geduld und Gelassenheit

Zur Geschichte gehöre immer Auch Geduld und Gelassenheit sterben, pflegte zu sagen Bartoszewski. Missstimmungen in bilateralen Beziehungen Sollte man DAHER Nicht Allzu viel Gewicht einräumen. “Wenn es um deutsch-polnischen sterben Beziehungen geht: War Erwarten wir eigentlich noch von 250 Millionen Mal IHNEN WIRD sterben Oder-Neiße-Grenze in Beide richtungen überschritten und ohne jegliche Zwischenfälle Zwar Die Deutschen denken in sehr rationalen Kategorien Und wir Polen?.. sollten uns nicht das Recht nehmen, Über die Gedanken der Deutschen mehr wissen zu wollen, als sie Selbst. ”

Bartoszewski fühlte Sich in Seinem Politischen Leben nie Einer Partei Verpflichtet. Im vordergrund stehen für Ihn immer das Wohl des Landes. Welcher government er als Aussenminister nach der Wende diente, war für den Ehemaligen Solidarnosc-Mitstreiter unerheblich.

Außenpolitischer Berater Noch im hohen Alter

Nach den Wahlen 2007 Berief Premierminister Donald Tusk den DAMALS 85-Jährigen zum außenpolitischen Berater. Sein Alter spielte keine Rolle. Gefragt war vielmehr sein Verhandlungsgeschick, um auf Europäischer Ebene zu sterben Scherben wegzuräumen, sterben die abgewählte Kaczynski-government had hinterlassen.

Nur in Einem Punkt, da fiel es schwer Bartoszewski, Contenance zu bewahren: beim Thema Erika Steinbach. Seiner Mission schadete das Aber nie. Wenn Die Deutschen heute Polen Aus einer ganz other Perspektive betrachten, Dann ist das auch sein Verdienst.

Genau DAFÜR Erhielt Wladyslaw Bartoszewski 1986 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels – eine Auszeichnung, sterben äh with the Satz kommentierte: “es scheint das Wichtigste zu sein, das alle zu Unterstützen, war sterben Menschen Verbindet, und Sich all DM zu Widersetzen wurde sterben Menschen gegen IHREN Willen TRENNT. ”

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Yossi Harel, die reale Person hinter Paul Newmans Ari Ben-Canaan

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Yossi Harel, die reale Person hinter Paul … Doch wie so viele seiner jüdischen Kollegen, während er mit den Briten gekämpft hatten …  

Exodus 1947 Documentary Trailer

Exodus 1947 Documentary Film von Morley Safer erzählt. Filmemacherinnen: Elizabeth Rodgers & Robby Henson. PBS-Sendung.

Um die DVD zu kaufen, gehen Sie bitte zu http://www.exodus1947.com

Nach dem Zweiten Weltkrieg, gebändert eine Gruppe von privaten US-Bürger zusammen in einer heimlichen Versuch, Holocaust-Überlebenden nach Palästina zu transportieren.

Am 11. Juli 1947 im Hafen von Sete, Frankreich, 4.500 jüdische Flüchtlinge wurden in den Rumpf eines altersschwachen Dampfschiff, später den Namen Exodus 1947 vollgestopft.

Eine britische Blockade abgefangen Exodus 1947 in internationalen Gewässern vor der Küste von Palästina. Die angespannten Patt in einen direkten Angriff von Militärpersonal gegen die unbewaffnete Zivilisten auf der Exodus 1947 Diese stark beachteten internationalen Zwischenfall gipfelte stark beeinflusst Resolution der Vereinten Nationen zur Genehmigung der Teilung Palästinas in separate jüdische und arabische Staaten. Damit ist der Exodus 1947 voyage wirkte als Katalysator bei der Bildung einer neuen Nation. Das Programm konzentriert sich auf geheime und illegale amerikanischen Bemühungen um die Finanzierung und Crew der berüchtigtsten von zehn amerikanischen Schiffe, die jüdischen Flüchtlinge nach Palästina zu bringen versucht.

EXODUS 1947 ist eine Stunde Dokumentarfilm von Morley Safer mit einer Punktzahl von Ilan Rechtman erzählt. Der Film ist eine vielschichtigen Programm, mit Erste-Konten so konstruiert, dass Ereignisse, die die Weltgeschichte geformt wieder zu verwenden.

File: Exodus 1947 ship.jpg

Yossi Harel

Aus Wikipedia,

Yossi Harel ( Hebräisch: יוסי הראל ) (4. Januar 1918 – 26. April 2008), geboren Yosef Hamburger , war der Leiter des Exodus 1947 Betrieb und ein führendes Mitglied der theIsraeli Geheimdienste. [1]

Yossi Harel wurde in Jerusalem im Jahre 1918 geboren, war ein sechster Generation Jerusalemite. Im Alter von 15 trat er in die Haganah. Später kämpfte er unter Orde Wingate. Zwischen 1945 und 1948 spielte er eine führende Rolle bei der illegalen Einwanderung Unternehmen in Palästina, der Kommandeur vier Aliyah Bet Schiffe: Knesset Israel, den Exodus, Atzma’ut und Kibbutz Galuyot. Nach der Gründung des Staates Israel Harel studierte Maschinenbau am MIT in den Vereinigten Staaten. Kurz bevor er sein Studium, Moshe Dayan, als Chef des Stabes, rief ihn zurück nach Israel, um die Lavon-Affäre zu untersuchen und ihn Leiter des Referats 131, einem israelischen Streitkräfte Intelligence Unit Foto durch Wikipedia Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Estee Lauder stirbt, zu einem bestimmten Alter oder andere

Haaretz
Geboren Josephine Mentzer, kann sie nicht der High School abgeschlossen haben, aber die Arbeit mit ihrem Onkel in Entwicklungs Dinge aus Hühnerläuse Heilmittel …

Beauty Queens: Estée Lauder

Art Documentary
Ein Film von Eila Hershon und Roberto Guerra
Sprache: GB
Untertitel: DE, FR

Was ist neu bei Estee Lauder

File: Estee Lauder NYWTS.jpg

Estée Lauder (Unternehmerin)

Aus Wikipedia,

Estée Lauder ( / ɛ s t l ɔː d ər / ; 1. Juli 1908 – 24. April 2004) war ein amerikanischer Geschäftsfrau. Sie war der Mitbegründer, zusammen mit ihrem Mann, Joseph Lauter (später Lauder), [2] der Estée Lauder Companies, ihre gleichnamige Kosmetikunternehmen. Lauder war die einzige Frau auf Zeit 1998 Liste der 20 einflussreichsten Business-Genies des 20. Jahrhunderts Zeitschrift. Sie war der Empfänger der thePresidential Medal of Freedom. Sie wurde in die Junior Achievement US Business Hall of Fame im Jahr 1988 aufgenommen Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

 

 

 

 

 

Clip-israelstate

 

 

 

 

 

24Jewish Video Jewish Event des Tages! Israel Independence Day Video, Teil 2 Abschnitt auf der rechten Seite, Sussex Friends of Israel,., Groß Videos Selection

Israel feiert 67. Unabhängigkeitstag

PM Netanyahu Gruß für Independence Day 2015

2015.04.22
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Gruß für Independence Day 2015

Israel Independence Day Feuerwerk 2015

2015.04.23
Dieses Jahr war es kurz und überraschende.
Datei:. PikiWiki Israel 2482 Unabhängigkeitstag aerial demonstration מטס יום העצמאות JPG

File: UNABHÄNGIGKEITSERKLÄRUNG Israel Wwwm1876.jpg

David Ben-Gurion erklärt Unabhängigkeit unter einem großen Porträt von Theodor Herzl, der Gründer des modernen Zionismus

Yom Ha’atzmaut

Aus Wikipedia,

Yom Ha’atzmaut (hebräisch: יום העצמאות Jom ha-‘Aṣmā’ūṯ   lit. “Independence Day”) ist der nationale Tag der Israel, zum Gedenken an theIsraeli Unabhängigkeitserklärung im Jahr 1948. Es wird am 5. Iyar gefeiert entweder, nach dem hebräischen Kalender oder auf einem der vorangehenden oder folgenden Tagen, je nachdem, welcher Tag der Woche dieses Datum fällt auf. Yom Ha’atzmaut durch Yom Hazikaron, den israelischen Gefallenen und Opfer des Terrorismus Remembrance Day voraus.

Israelischen Unabhängigkeitserklärung

Aus Wikipedia

Die israelischen Unabhängigkeitserklärung ( Hebräisch: הכרזת העצמאות , Hakhrazat HaAtzma’ut oder Hebräisch: מגילת העצמאות Megilat HaAtzma’ut ), offiziell die Erklärung der Gründung des Staates Israel, wurde am 14. Mai 1948 (5 Iyar 5708 verkündet ) byDavid Ben Gurion, der Exekutivchef der Zionistischen Weltorganisation [2] [3] und der Vorsitzende der Jewish Agency for Palestine. [4] Es erklärt die Gründung eines jüdischen Staates in Eretz-Israel, mit der Bezeichnung der Staat Israel, die wirksam bei Beendigung des britischen Mandats um Mitternacht an diesem Tag kommen würde. [5] [6] Die Veranstaltung wird jährlich in Israel mit einem nationalen Feiertag Yom Ha’atzmaut (Hebräisch gefeiert: יום העצמאות , beleuchtet . Independence Day ) am 5. Iyar eines jeden Jahres nach dem hebräischen Kalender. Fotos von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

 

File: Israel -Independence 14. Mai 1948.jpg

Große feierliche Menge vor dem Dizengoff Haus (heute Independence Hall), die Erklärung und Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung Israels vom 14. Mai 1948 zu hören.

Das Originaldokument der Unabhängigkeitserklärung Israels

 

 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Der Bankier, der Wilhelm von Oranien Eroberung England half stirbt

Haaretz
Am 22. April 1710, starb Francisco Lopes Suasso, Spross einer der reichsten und einflussreichsten Bankiersfamilien des niederländischen goldenen Zeitalters, in der …
File: Francisco Lopes Suasso.jpg
Suasso als junger Mann

Francisco Lopes Suasso

Aus Wikipedia,

Francisco Lopes Suasso, zweiten Baron d’Avernas le Gra s ( ca. 1657-1622 April 1710) war ein Bankier und Finanzier theDutch Republik. Er war auch in der sephardischen Gemeinde bekannt als Abraham Israel Suasso .

Nachdem er von der Iberischen Halbinsel vertrieben, die meisten der sephardischen Juden siedelten in Handelsstädten wie London andAntwerp. In den späten sechzehnten Jahrhundert wurden sie in Amsterdam und Den Haag Ankunft. Die Lopes Suassos waren eine reiche alte sephardischen Familie von Marranen oder Juden, die gezwungen waren, zum Christentum unter dem Druck der portugiesischen Inquisition zu konvertieren, aber sobald sie in Amsterdam offen, um ihre wahre Religion, Judentum. Zurück Foto von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

5765 Portrait of Moreinu HaRav Lichtenstein.jpgAharon Lichtenstein

Aus Wikipedia

Aharon Lichtenstein (24. Mai 1933 – 20. April 2015) war ein bekannter orthodoxer Rabbiner und Rosch Jeschiwa. [1] Er war eine Autorität inJewish Recht (“Halacha”). [2]

Rabbiner Lichtenstein wurde in Paris, Frankreich, geboren, wuchs aber in den Vereinigten Staaten, unter RabbiYitzchok Hutner studierte in Yeshiva Rabbiner Chaim Berlin. Er erwarb einen BA und semicha (“rabbinische Ordination”) an der Yeshiva University und einen Doktortitel in englischer Literatur atHarvard University, wo er unter Foto von   Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

<h1Rabbi Aharon Lichtenstein: Love der Thora und der Liebe zu einem anderen Juden

2015.04.20
Interview mit Rabbi Moshe Taragin, Yeshivat Har Etzion
http://www.israelnationalnews.com

Shock and Emptiness – Studenten preisen Rabbi Aharon Lichtenstein

2015.04.20

A Hesped auf Rabbi Ahron Lichtenstein von Rabbi Jochanan Schrader

2015.04.20
Baruch Dayan Emet. Einer der größten hat uns verlassen. Dies ist eine Hesped die von Rabbi Jochanan Schrader, im Lehrhaus von Akiva hebräischen Tagesschule in Southfield Michigan.
Das Foto ist von einem Schiur, die Rav Lichtenstein im Lehrhaus des Hesder Jeschiwa von Yerucham gab
https://www.youtube .com / watch? v = G0ZQRXY7yqE

Rav Aaron Lichtenstein zt “l

2015.04.20

File: Toaff e Scalfaro.jpg

Toaff mit Oscar Luigi Scalfaro im Jahr 2007.

Elio Toaff

Aus Wikipedia

Elio Toaff ( 30. April 1915 – 19. April 2015) war der Oberrabbiner von Rom von 1951 bis 2002.

Im Jahr 1947 Toaff diente als Rabbi in Venedig und im Jahr 1951 wurde der Oberrabbiner von Rom.

Eines seiner Kinder ist israelisch-italienische Professor Ariel Toaff.

Am 17. Mai 2012 erhielt er den Preis Culturae innerhalb des italienischen Nationalen Festival der Kulturen in Pisa ausgezeichnet.

Toaff starb am 19. April 2015, 11 Tage vor seinem 100. birthday.Photo von    Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Elio Toaff, l’Addio del Ghetto romano al suo rabbino

2015.04.20
http://www.meridiananotizie.it

Il Papa Ricorda il rabbino Toaff uomo di pace e dialogo

2015.04.20
(Papa Francesco)
Esprimo le mie sentite condoglianze per la scomparsa, ieri Seren del Rabbino Elio Toaff, già Rabbino Capo di Roma. Sono vicino con la preghiera al Rabbino Capo Riccardo Di Segni – che avrebbe dovuto essere qui con noi – e all’intera comunità ebraica di Roma, nel ricordo riconoscente di quest’uomo di pace e di dialogo, che accolse il Papa Giovanni Paolo II nella storica visita al Tempio Maggiore.

Papa Francesco Ricorda così la figura del Rabbino Toaff nell’incontro con la Delegazione della Conferenza dei Rabbini europei. Sottolinea poi i progressi fatti e l’amicizia che Lega la Chiesa Cattolica e le Comunità ebraiche a 50 anni dalla Dichiarazione conciliare Nostra aetate. Il Ponte …

Addio a Elio Toaff, la massima autorità spirituale e Moral ebraica in Italia dal secondo dopoguerr

2015.04.20
Fra pochi giorni avrebbe compiuto 100 anni. Parliamo dell’addio eine Elio Toaff, rabbino emerito di Roma considerato la massima autorità spirituale e Moral ebraica in italia dal secondo Dopoguerra. Dalle 11 di oggi, 20 aprile 2015 il feretro esposto sotto il Colonnato del Tempio Maggiore di Roma per l’ultimo saluto
Da Giorgio Napolitano ein Laura Boldrini, da Emma Bonino ein Marco Pannella, da Ignazio Marino ein Pierferdinando Casini, in tanti sono venuti al Ghetto per rendere Omaggio al rabbino emerito Elio Toaff

Yom Hazikaron

Erinnerung an Israels gefallenen Soldaten und Opfer des Terrors.

Yom Hazikaron

Yom Hazikaron (hebräisch: יום הזיכרון לחללי מערכות ישראל ולנפגעי פעולות האיבה, lit. Gedenktag an die gefallenen Soldaten und israelischen Opfer des Terrorismus) ist Israels offizielle Memorial Day. Die nationale Beachtung wurde im Jahre 1963 in ein Gesetz erlassen Während Yom Hazikaron wurde traditionell um die gefallenen Soldaten gewidmet hat Gedenkfeier jetzt auf zivile Opfer der anhaltenden bewaffneten Streit erweitert.

File: Soldat zikaron.JPG

IDF-Soldaten am Yom Hazikaron Verleihung 2007

File: Flickr - Israel Defense Forces - Flags für die Fallen.jpg

Ein IDF-Offizier stellt neue Flaggen auf den Gräbern von IDF-Soldaten für Yom Hazikaron.

Yom Hazikaron

Aus Wikipedia,

Yom Hazikaron (in Voll Yom Hazikaron l’Chalalei Ma’arachot Yisrael ul’Nifgaei Peulot Ha’eivah Hebräisch: יום הזיכרון לחללי מערכות ישראל ולנפגעי פעולות האיבה ; lit. “Tag des Gedenkens an die gefallenen Soldaten Israels und Opfer des Terrorismus” ) [1] ist Israels officialMemorial Tag, [2] im Jahr 1963 in ein Gesetz erlassen [3] Während Yom Hazikaron wurde traditionell zu gefallenen Soldaten gewidmet, Gedenkfeier wurde nun auf zivile Opfer politischer Gewalt erweitert, [4] palästinensischen politischen Gewalt , [5] und des Terrorismus im Allgemeinen Foto von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Die mittelalterliche Rabbiner, der Aristoteles vor Gott gestellt gibt

Haaretz
Quoth Levi ben Gerson, auch als Gersonides bekannt: “Das Gesetz kann uns nicht daran hindern, unter Berücksichtigung wahr, dass sich unsere Vernunft drängt uns, zu glauben, zu sein.”.

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / mit dem Land Stöhnen in der Krise, die Juden von Lissabon werden massakriert

Haaretz
Als Krankheit und Dürre geplagt Portugal, Morde an Christen, die New eine katholische Vision von Jesus verweigert verteilt auf die Juden . Von David B. Grün …

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / nicht tief, aber verehrt: “Greatest American novelist” stirbt

Haaretz
Am 16. April 1968, Schriftsteller und Dramatiker Edna Ferber starb in ihrem Haus in New York. Heute Ferber am besten für die beliebten Filme, die bekannt sein …

Edna Ferber – Long Distance

2014.12.12
Edna Ferber (15. August 1885 – 16. April 1968) war ein amerikanischer Schriftsteller, Erzählung Schriftsteller und Dramatiker. Ihre Romane Besonders beliebt waren und enthalten den Pulitzer-Preis ausgezeichneten So Big (1924), Show Boat (1926; in den berühmten 1927 Musik gemacht), Cimarron (1929; in den 1931 Film, der den Oscar für den besten Film gewonnen hat) und Riesen (1952; in 1956 Hollywood-Film gemacht).

Ferber war geboren 15. August 1885, in Kalamazoo, Michigan, an einen in Ungarn geborenen jüdischen Ladeninhaber und seine Milwaukee, Wisconsin geborene Frau Jacob Charles und Julia (Neumann) Ferber. Nach Aufenthalten in Chicago, Illinois, und Ottumwa, Iowa, im Alter von 12 Ferber und ihre Familie zog nach Appleton, Wisconsin, wo sie die High School abgeschlossen und kurz besucht Lawrence University. Sie nahm Zeitung Arbeitsplätze am Appleton Tägliche Crescent und der Milwaukee Journal vor der Veröffentlichung ihres ersten Romans. Sie bedeckte die 1920 Republican National Convention und 1920 Democratic National Convention für die United Press Association.

Ferber Romanen im Allgemeinen vorge starken weiblichen Protagonisten, zusammen mit einer reichen und vielfältigen Sammlung von Nebencharaktere. Sie in der Regel hervorgehoben mindestens einer starken sekundären Charakter, der Diskriminierung ethnischer oder aus anderen Gründen ausgesetzt sind; Durch diese Technik demonstriert Ferber ihre Überzeugung, dass Menschen sind Menschen, und dass die nicht-so-schön Personen die besten Charakter. Mehrere Theater-und Filmproduktionen haben sich auf ihre Werke, darunter Show Boat, Giant, Eispalast, Saratoga Trunk, Cimarron (die einen Oscar gewann) und der 1960 Remake basiert. Drei dieser Werke – Show Boat, Saratoga Trunk und Riesen – sind in Musicals entwickelt.

Als Komponist Jerome Kern vorgeschlagen Drehen der sehr ernsten Show Boat in eine musikalische, wurde Ferber schockiert und dachte, es würde in einem typischen Unterhaltungs der 1920er umgewandelt werden. Erst Kern erklärte, dass er und Oscar Hammerstein II, um eine andere Art von Musik, die Ferber gewährte ihm die Rechte zu schaffen wollten. Saratoga, basierend auf Saratoga Trunk, wurde zu einem viel späteren Zeitpunkt geschrieben, nach schweren Grundstücke waren in Musicals fähig geworden. Im Jahre 1925 den Pulitzer-Preis gewann sie für ihr Buch so groß, die in ein Stummfilm mit Colleen Moore im selben Jahr gemacht wurde. Eine frühe Tonfilm Film Remake gefolgt, im Jahre 1932, mit Barbara Stanwyck und George Brent, mit Bette Davis in einer Nebenrolle. A 1953 Remake So Big spielte Jane Wyman im Stanwyck Rolle und ist die Version am häufigsten heute gesehen.

Edna Ferber (15. August 1885 [1] – 16. April 1968) war ein amerikanischer Schriftsteller, Erzählung Schriftsteller und Dramatiker. Ihre Romane Besonders beliebt waren und enthalten den Pulitzer-Preis ausgezeichneten So Big (1924), Show Boat (1926; in den berühmten 1927 Musik gemacht), Cimarron (1929; in den 1931 Film, der den Oscar für den besten Film gewonnen hat) und Riesen (1952; in 1956 Hollywood-Film gemacht).
Ferber war geboren 15. August 1885, in Kalamazoo, Michigan, an einen in Ungarn geborenen jüdischen Ladeninhaber, Jacob Charles Ferber und hisMilwaukee, Wisconsin geborene Frau Julia (Neumann) Ferber. Nach Aufenthalten in Chicago, Illinois, und Ottumwa, Iowa, im Alter von 12 Ferber und ihre Familie zog nach Appleton, Wisconsin, …… Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / ‘Apostel an Freunde, weltlichen Papst, um Feinde “ist geboren

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / ‘Apostel an Freunde, weltlichen Papst, um Feinde “ist geboren … Das bedeutet nicht, jedoch, dass Durkheim (der den Namen fallen gelassen …

File: Emile Durkheim.jpgÉmile Durkheim

Aus Wikipedia

David Émile Durkheim ( Französisch:  [emil dyʁkɛm] oder [dyʁkajm] ; [1] 15. April 1858 – 15. November 1917) war ein Französisch Soziologen, Sozialpsychologe und Philosoph. Die akademische Disziplin, die er offiziell gegründet und – mit Karl Marx und Max Weber – wird allgemein als der Hauptarchitekt der modernen Sozialwissenschaften und Vater der Soziologie zitiert ,,,,,.

Emile Durkheim wurde in Épinal in Lothringen geboren, aus einer langen Reihe von frommen Juden Französisch; sein Vater, Großvater und Urgroßvater gewesen war Rabbiner. [8] Er begann seine Ausbildung in einem rabbinischen Schule, aber in einem frühen Alter, entschied er nicht in die Fußstapfen seiner Familie zu folgen und umge Schulen. [8] [9] Durkheim führte eine völlig weltlichen Leben. Viele seiner Arbeiten wurde demonstriert, dass gewidmet religiösen Erscheinungen ergab sich aus sozialen und nicht göttlichen Faktoren. Foto von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Sein Autor sicher tot, “Nathan der Weise” Premieren in Berlin

Soziologische Theorie: Emile Durkhiem und soziale Solidarität

Konzeptkunst und historisches Bildmaterial belebt eine Diskussion der Abteilung Emile Durkhiem der Arbeiterkammer in der Gesellschaft. Das Video konzentriert sich auf Unterschiede zwischen traditionellen “mechanischen” Solidarität und moderne “Bio” Solidarität.

Haaretz
Und doch war Lessing wahrscheinlich die wichtigste Figur in der deutschen Theater seiner Zeit, und er bleibt einfluss heute , so viel für seine Arbeit als ein ..
Clip-Nathan

 

Nathan der Weise

Aus Wikipedia

Nathan der Weise (deutsche Originaltitel: Nathan der Weise ) ist ein von Gotthold Ephraim Lessing 1779 veröffentlichte Spiel ist ein glühender Plädoyer für religiöse Toleranz. Seine Leistung wurde von der Kirche während Lessings Lebzeiten verboten; es wurde zum ersten Mal im Jahre 1783 in Berlin lassen durchgeführt. Im Jahr 1922 wurde es in ein Stummfilm mit dem gleichen Titel angepasst.

In Jerusalem während des Dritten Kreuzzuges eingestellt wird beschrieben, wie der weise jüdischen Kaufmanns Nathan, der Erleuchtete Sultan Saladin und die (zunächst anonym) Templar brücken ihre Lücken zwischen Judentum, Islam und Christentum. Seine Hauptthemen sind Freundschaft, Toleranz, Relativismus Gottes, eine Ablehnung der Wunder und ein Bedürfnis nach Kommunikation.

Datei: Gottlieb-Recha Begrüßung Her Father 1877.jpg

 

Recha Begrüßung ihres Vaters . Aus einer unvollständigen Reihe von Illustrationen für die Wiedergabe Nathan der Weise .  Foto von Wikipedia  

 

Lesen Sie weiter Button - Orange

Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing (Diese Woche in der jüdischen Geschichte)

Im August 1778, die nicht-jüdische Schriftsteller Gotthold Ephraim Lessing schrieb an seinen Bruder eines neuen literarischen Projekt zur Toleranz der Juden in die deutsche Gesellschaft zu fördern. Das Ergebnis war Nathan der Weise, eine Sensation, die zunächst von der Kirche verboten und heftig kritisiert wurde von Antisemiten des Tages.

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Einsteins ‘peinlich Enkelin’ stirbt

Haaretz
Mieten Sie das Baby zur Adoption freigegeben, und im Alter von acht Tagen wurde Evelyn in die Familie Hans Albert Einstein und seine Frau, die ehemalige Frieda genommen …

Evelyn Einstein

Aus Wikipedia,

Evelyn Einstein (28. März 1941 – 13. April 2011) war die Adoptivtochter von Hans Albert Einstein, der Sohn von Albert Einstein

Einstein wurde in Chicago geboren; nach ihrer Geburt wurde sie von Hans Albert Einstein angenommen. Sie erhalten einen Master-Abschluss in der mittelalterlichen Literatur an der University of California, Berkeley. Sie war 13 Jahre lang zu Grover Krantz verheiratet. Sie arbeitete dann kurz als Tiersteueroffizier, als Kult Deprogrammierer und als Berkeley, Kalifornien Reservepolizeibeamten.Lesen Sie weiter Button - Orange

 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Anwalt paar erfinden neue Internet “Service” – Spamming

Haaretz
In den heutigen Bedingungen, die Zahl der Individuen erreicht würde wahrscheinlich erscheinen mickrig, aber die Übertragung war schnell Namen “Spam”, den Begriff zu verwenden …
File: Bywork-cropped.jpg

Eliezer Ben-Yehuda

Aus Wikipedia,

Eliezer Ben-Yehuda (hebräisch: אליעזר בן-יהודה  ausgesprochen [ɛli’ʕɛzeʁ bɛn jɛhu’da] , 7. Januar 1858 – 16. Dezember 1922) war ein Litvaklexicographer und Zeitungsredakteur. Er war die treibende Kraft hinter der Wiederbelebung der hebräischen Sprache in der modernen Ära.

Eliezer Ben-Yehuda war geboren Eliezer Yitzhak Perlman [ Bearbeiten ] (Yiddish אליעזר יצחק פערלמאן), in Luzhki (Belarusian Лужкі (Luzki), Polnisch Luzki ), Gouvernement Wilna des russischen Reiches (heute Oblast Vitebsk, Belarus). Er besuchte cheder wo er Hebräisch und die Bibel studierte ab dem Alter von drei, [ Bearbeiten ] , wie unter den Juden Osteuropas. üblich war   Photo von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

Wiederbelebung der hebräischen

Während Hebräisch war die Sprache Studium und Gebet blieb, zeigte aber eine gesprochene Sprache seit Jahrhunderten. Nur wenige glaubten, es könnte wieder eine Zunge der Alltagssprache geworden, aber ein Mensch getan hat, und widmete sein Leben der hebräischen Wiederbelebung. Sein Name war Eliezer Ben-Yehuda.

Bitte besuchen Sie für http://www.Zionism101.org weitere Videos auf zionistische Geschichte.

Die Geschichte von Eliezer Ben Yehuda Teil 1 von 5

Die Geschichte von Eliezer Ben Yehuda Teil 2 von 5

Die Geschichte von Eliezer Ben Yehuda Teil 3 von 5

Die Geschichte von Eliezer Ben Yehuda Teil 4 von 5

Die Geschichte von Eliezer Ben Yehuda Teil 5 von 5

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / First Jungen sprechen modernen hebräischen stirbt angehoben werden

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / First Jungen sprechen modernen hebräischen stirbt zu erheben sind. Itamar Ben-Avi war Sohn von Eliezer Ben Yehuda, der Gründer der …

File: Itamar Ben-Avi 1933.jpgItamar Ben-Avi

Aus Wikipedia,

Itamar Ben-Avi (Auch Ittamar , Hebräisch: איתמר בן אב”י ; geboren Ben-Zion Ben-Yehuda , בן-ציון בן-יהודה am 31. Juli 1882 starb 8. April 1943) war der Sohn von Eliezer Ben-Yehuda. Eliezer ist mit der Wiederbelebung der hebräischen Sprache gutgeschrieben und bis Itamar (beginnend mit seines Vaters Zeitung gebracht, um die erste Muttersprache, was zu modernen Hebräisch. Ben-Avi arbeitete als Journalist sein Hazvi ) und als zionistische Aktivist.

Ben-Zion wuchs modernen Hebräisch spricht mit seinen Eltern, was ihn zum ersten Muttersprachler der hebräischen Sprache in mehr als tausend Jahren. Als er noch sehr jung war,   Photo von Wikipedia  Lesen Sie weiter Button - Orange

 

Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Schlüsselfigur in sensationslüsternen US-Journalismus ist geboren

Haaretz
Dieser Tag in der jüdischen Geschichte / Schlüsselfigur in sensationslüsternen US-Journalismus ist geboren. Walter Winchell Name kann vergessen worden zu sein, aber er angezogen …
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s